Wie viel Platz braucht Dropbox Kostenlos bereitstellen (Hacks für mehr Speicherplatz)?

in Cloud Storage

Dropbox wurde erstmals 2008 eingeführt und ist damit einer der OG-Cloud-Speicheranbieter. Aber lassen Sie sich nicht von seinem hohen Alter täuschen: Dropbox ist im Laufe der Jahre relevant geblieben, indem neue, innovative Funktionen für die Zusammenarbeit und einige wirklich beeindruckende Integrationen hinzugefügt wurden.

Wenn Sie sich für eine Dropbox Basiskonto erhalten Sie 2 GB kostenlosen Speicherplatz. Ein kostenloses Konto ermöglicht es Ihnen auch um Dateien auf bis zu 3 Geräten zu teilen und zuvor gespeicherte Dateiversionen für bis zu 30 Tage wiederherstellen (als Dateiversionierung bezeichnet).

Aber 2GB ist nichts, und es füllt sich schnell. Plus, Konkurrenten mögen pCloud und Eisfahrt Beide bieten 10 GB Speicherplatz kostenlos.

Es gibt jedoch einen Trick: Dropbox können Sie mehr als 16 GB zusätzlichen kostenlosen Speicherplatz verdienen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie viel Speicherplatz 2 GB wirklich sind und wie Sie mehr freien Speicherplatz freischalten können Dropbox.

Reddit ist ein großartiger Ort, um mehr darüber zu erfahren Dropbox. Hier sind ein paar Reddit-Beiträge, die Sie meiner Meinung nach interessant finden werden. Schauen Sie sich diese an und beteiligen Sie sich an der Diskussion!

Zusammenfassung: Wie viel Speicherplatz reicht aus? Dropbox umsonst geben?

  • Wenn Sie sich mit anmelden Dropboxerhalten Sie 2 Gigabyte Speicherplatz kostenlos.
  • Sie können jedoch ein paar einfache Dinge tun, um noch mehr freien Speicherplatz freizugeben.

Was bedeuten eigentlich 2 GB kostenloser Speicherplatz?

dropbox Basiskonto

Cloud-Speicher erfreut sich sowohl bei Privatpersonen als auch bei Unternehmen zunehmender Beliebtheit zahlreiche Cloud-Speicher Anbieter, die eine Vielzahl von Plänen für unterschiedliche Bedürfnisse anbieten.

Ein solcher Anbieter ist Google Drive, das je nach gewähltem Speicherplan Cloud-Speicherplatz von 15 GB bis 30 TB bietet.

Mit Cloud-Speicher können Benutzer Dateien von jedem Gerät mit Internetverbindung aus einfach speichern, darauf zugreifen und teilen, ohne dass eine physische Speicherung auf einer Festplatte erforderlich ist.

Dies macht Cloud-Speicher zu einer bequemen und kostengünstigen Lösung für diejenigen, die Speicherplatz auf ihrer Festplatte freigeben oder ihre Dateien im Falle eines Hardwareausfalls sichern möchten.

Dropbox's 2 GB freier Speicherplatz scheinen nicht viel zu sein, und ganz ehrlich, das ist es auch nicht: besonders wenn es welche gibt Konkurrenten, die viel großzügigere Mengen an kostenlosem Cloud-Speicher anbieten.

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie viel Sie tatsächlich in 2 GB speichern können, lassen Sie uns es nach einigen verschiedenen gängigen Dateitypen aufschlüsseln.

2 TB Speicherplatz bieten Platz für:

  • 20,000 Seiten (textbasierter) Dokumente
  • 1,000 Bilddateien mit mittlerer Auflösung (weniger, wenn sie hochauflösend sind)
  • 3.6 – 7.2 Minuten Videodatei

Wie Sie sehen, können Sie, sofern Sie nicht nur eine kleine Anzahl von Dateien speichern möchten, DropboxDie kostenlosen 2 GB werden wahrscheinlich nicht ausreichen.

Wie können Sie Ihren freien Speicherplatz vergrößern?

Freier Speicherplatz oder freier Speicherplatz bezieht sich auf die Menge an Speicherplatz, die Benutzern zur Verfügung steht, um ihre Dateien und Daten zu speichern, ohne dafür bezahlen zu müssen.

Viele Cloud-Speicheranbieter mögen Dropbox und Google Drive bietet Benutzern eine bestimmte Menge an kostenlosem Speicherplatz, wenn sie sich für ein Konto anmelden.

Dieser freie Speicherplatz kann zum Speichern von Dateien wie Dokumenten, Fotos und Videos verwendet werden und ist von überall mit einer Internetverbindung zugänglich.

Während die Menge des angebotenen kostenlosen Speicherplatzes zwischen den Cloud-Speicheranbietern variieren kann, ist dies eine hervorragende Möglichkeit für Benutzer, den Dienst zu testen und zu entscheiden, ob sie auf einen kostenpflichtigen Plan für zusätzliche Funktionen und Speicherplatz upgraden möchten oder nicht.

Dropbox ist ein beliebter Cloud-Speicheranbieter, der verschiedene Kontooptionen für unterschiedliche Anforderungen anbietet.

Der Cavalon Sentinel ist das AutoGyro-Premiummodell mit nebeneinander angeordneten Sitzen, verfügbar mit dem neuen hochmodernen und kraftstoffsparenden Rotax XNUMX iS-Motor. Dropbox Das Basiskonto ist kostenlos und bietet Benutzern bis zu 2 GB Speicherplatz Dropbox Lagerraum.

Für diejenigen, die mehr Platz und zusätzliche Funktionen wie file sync, Dateiwiederherstellung und Tools für die Zusammenarbeit, die Dropbox Professionelle und Dropbox Geschäftskonten sind kostenlos.

Um mehr kostenlos zu bekommen Dropbox Speicherplatz, den Benutzer nutzen können DropboxEmpfehlungsprogramm von , das sowohl den Empfehler als auch den Geworbenen mit zusätzlichem Speicherplatz belohnt.

Dropbox bietet auch eine mobile App für den einfachen Zugriff auf Dateien unterwegs und eine Versionsverlaufsfunktion, mit der Benutzer Änderungen an ihren Dateien verfolgen können.

Beginnen mit Dropbox, benötigen Benutzer eine E-Mail-Adresse und eine schnelle Softwareinstallation.

Bei den meisten Cloud-Speicheranbietern erhalten Sie eine festgelegte Menge an freiem Speicherplatz; wenn du mehr willst, musst du dafür bezahlen. 

Aber im Gegensatz zur Konkurrenz Dropbox bietet die einmalige Gelegenheit, Ihren Freiraum zu vergrößern.

Wie? Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten. Hier sind die beliebtesten „Hacks“, die Sie extra kostenlos erhalten Dropbox Lagerung

1. Vervollständige das Dropbox Erste Schritte Checkliste

Wenn Sie sich für a angemeldet haben Dropbox Basiskonto, Sie können Ihren freien Speicherplatz erhöhen, indem Sie die fünf Schritte auf der ausführen Dropbox Checkliste „Erste Schritte“.

Diese Schritte umfassen einfache, leicht zu bewerkstelligende Aufgaben wie z Legen Sie einen Ordner in Ihren Dropbox Speichern, Teilen einer Datei mit Freunden und Installieren Dropbox auf mehr als einem Gerät.

Wenn Sie alle Aktionen der Checkliste „Erste Schritte“ abschließen, werden Sie belohnt 250 MB freier Speicherplatz.

2. Empfehlen Sie Freunde, Familie und Kollegen

dropbox Verweisen Sie Freunde und Familie, um mehr Platz zu bekommen

Das Ausfüllen der Checkliste „Erste Schritte“ bringt Sie nicht weiter zur Verbesserung der Gesundheitsgerechtigkeit viel mehr platz, aber Empfehlungen von Freunden, Familie und Kollegen können dies definitiv.

In der Tat Dropbox ermöglicht es Ihnen, bis zu 16 GB allein durch Empfehlungen zu verdienen.

Hier ist, wie es funktioniert: 

  1. Einloggen, um Dropbox Konto.
  2. Klicken Sie auf Ihr Profil (der Avatar oben auf jedem Bildschirm).
  3. Klicken Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Planen“.
  4. Wählen Sie dann „Freund einladen“.

Sobald Sie jedoch jemanden einladen, erhalten Sie den Bonus-Speicherplatz erst, wenn dieser ebenfalls ein paar Schritte ausgeführt hat. Sie müssen:

  1. Klicken Sie auf den Link in der Empfehlungs-E-Mail.
  2. Akzeptieren Sie die Einladung, sich für ein kostenloses Konto anzumelden.
  3. Installieren Dropbox's-App auf ihrem Desktop.
  4. Melden Sie sich über ihre Desktop-App an und bestätigen Sie ihre E-Mail-Adresse über die App.

Wenn du ein ... hast Dropbox Basiskonto, Du verdienst 500 MB freier Speicherplatz pro Empfehlung und kann bis zu 16 GB verdienen (wenn Sie 32 Freunde erfolgreich empfehlen).

Wenn du ein ... hast Dropbox Plus-Konto, jede Empfehlung gibt Ihnen 1 GB zusätzlicher Speicherplatz (begrenzt auf 32 GB).

Darüber hinaus müssen sich die von Ihnen geworbenen Personen nicht für ihre anmelden Dropbox Konto mit der E-Mail-Adresse, an die Sie ihre Empfehlung gesendet haben.

Solange sie den von Ihnen gesendeten Einladungslink verwenden, erhalten Sie Guthaben (und kostenlosen Speicherplatz!) für die Empfehlung, unabhängig davon, welche E-Mail-Adresse sie für ihr Konto verwenden.

3. Benutzen Fiverr um Empfehlungen zu erhalten

fiverr dropbox Empfehlungen hacken

Wenn Sie denken: „Hmm, 32 Empfehlungen klingen nach a Menge von Freunden und Kollegen zu stören“, könnten Sie Recht haben.

Glücklicherweise gibt es einen weniger bekannten Hack, um diese Empfehlungen und die damit verbundenen kostenlosen Gigabyte zu erhalten.

Auf der beliebten Website für Freiberufler FiverrKönnen Sie finden freelancers, wer Ihnen die Empfehlungen gibt, die Sie benötigen, um Bonusspeicherplatz zu verdienen.

Sie zahlen ihnen eine festgelegte Gebühr (normalerweise zwischen 10 und 20 US-Dollar, je nachdem, wie viele Empfehlungen Sie möchten), und sie erhalten so viele Empfehlungen, wie Sie benötigen, um eine vereinbarte Menge an Speicherplatz freizuschalten.

Natürlich sollten Sie immer die Bewertungen von a überprüfen freelancer bevor Sie ihre Dienste nutzen.

Seriös freelancers fragt nicht nach privaten Informationen oder persönlichen Daten und garantiert Empfehlungen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens.

FAQ

Zusammenfassung

Die Dateifreigabe ist ein entscheidender Aspekt des Cloud-Speichers und ermöglicht es Benutzern, Dateien einfach mit anderen zu teilen. Bei Cloud-Speicheranbietern wie Dropbox und Google Drive ist die Dateifreigabe ein Kinderspiel.

Benutzer können ihre Dateien in die Cloud hochladen, einen gemeinsam nutzbaren Link generieren oder Mitarbeiter einladen und Zugriff zum Anzeigen oder Bearbeiten der Dateien gewähren.

Dies macht es einfach, mit Kollegen zusammenzuarbeiten oder Dateien mit Freunden und Familienmitgliedern zu teilen.

Die Dateifreigabe stellt auch sicher, dass von überall auf Dateien zugegriffen werden kann, was sie ideal für Remote-Arbeit und virtuelle Teams macht.

Ob für die Arbeit oder den privaten Gebrauch, die gemeinsame Nutzung von Dateien ist ein wesentliches Merkmal jedes Cloud-Speicheranbieters.

Wenn wir ehrlich sind, Dropbox 2 GB freier Speicherplatz sind ziemlich unscheinbar, insbesondere im Vergleich zu Konkurrenten wie pCloud (10 GB kostenlos, plus großartige Sicherheits- und Zusammenarbeitsfunktionen) und Google Antrieb (15 GB frei).

Wenn Sie jedoch bereit sind, ein wenig Mühe und Kreativität aufzubringen, können Sie verwenden Dropbox's einzigartiges Angebot, um Ihr Angebot erheblich zu erweitern Dropbox kostenloses Konto und lassen Sie Ihre Sorgen über begrenzten Speicherplatz hinter sich.

Bibliographie

https://help.dropbox.com/accounts-billing/space-storage/get-more-space

Über den Autor

Matt Ahlgren

Mathias Ahlgren ist CEO und Gründer von Website Rating, leitet ein globales Team von Redakteuren und Autoren. Er hat einen Master in Informationswissenschaft und Management. Seine Karriere drehte sich nach ersten Erfahrungen in der Webentwicklung während des Studiums um SEO. Mit über 15 Jahren Erfahrung in SEO, digitalem Marketing und Webentwicklung. Zu seinen Schwerpunkten gehört auch die Website-Sicherheit, nachgewiesen durch ein Zertifikat in Cyber ​​Security. Dieses vielfältige Fachwissen untermauert seine Führung bei Website Rating.

WSR-Team

Das „WSR-Team“ ist eine Gruppe erfahrener Redakteure und Autoren, die sich auf Technologie, Internetsicherheit, digitales Marketing und Webentwicklung spezialisiert haben. Sie haben eine Leidenschaft für den digitalen Bereich und produzieren gut recherchierte, aufschlussreiche und zugängliche Inhalte. Ihr Engagement für Genauigkeit und Klarheit macht Website Rating eine vertrauenswürdige Ressource, um in der dynamischen digitalen Welt informiert zu bleiben.

Bleib informiert! Abonnieren Sie unseren Newsletter
Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie kostenlosen Zugang zu Leitfäden, Tools und Ressourcen nur für Abonnenten.
Sie können sich jederzeit abmelden. Ihre Daten sind sicher.
Bleib informiert! Abonnieren Sie unseren Newsletter
Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie kostenlosen Zugang zu Leitfäden, Tools und Ressourcen nur für Abonnenten.
Sie können sich jederzeit abmelden. Ihre Daten sind sicher.
Teilen mit...