Sollten Sie einen privaten Internetzugang nutzen? Überprüfung der PIA-Geschwindigkeiten, Server und Kosten

in VPN

Unsere Inhalte sind leserunterstützt. Wenn Sie auf unsere Links klicken, verdienen wir möglicherweise eine Provision. Wie wir überprüfen.

Privater Internetzugang (PIA) ist ein beliebter und erschwinglicher VPN-Dienst sowohl für Privatpersonen als auch für Kleinunternehmer. In diesem Testbericht zum Private Internet Access 2024 werfen wir einen genaueren Blick auf die Funktionen, die Geschwindigkeit, die Vor- und Nachteile sowie die Preise, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob Sie sich für dieses VPN anmelden sollten.

Ab $ 2.19 / Monat

Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

VPN-Überprüfungszusammenfassung für privaten Internetzugang (TL;DR)
Rating
AnzeigenPreise
Ab $ 2.19 pro Monat
Kostenloser Plan oder Testversion?
Kein kostenloser Plan, aber eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie
Fertige Server
30,000 schnelle und sichere VPN-Server in 84 Ländern
Protokollierungsrichtlinie
Strikte No-Logs-Richtlinie
Sitz in (Gerichtsbarkeit)
USA
Protokolle / Verschlüsselung
WireGuard- und OpenVPN-Protokolle, AES-128- (GCM) und AES-256- (GCM) Verschlüsselung. Shadowsocks- und SOCKS5-Proxy-Server
Torrenting
P2P-Dateifreigabe und Torrenting erlaubt
Streaming
Streamen Sie Netflix US, Hulu, Amazon Prime Video, Disney+, Youtube und mehr
Unterstützung
24/7 Live-Chat und E-Mail. 30 Tage Geld-zurück-Garantie
Eigenschaften
Kill-Switch für Desktop- und Mobilgeräte, integrierter Werbeblocker, Antiviren-Add-On, gleichzeitige Verbindung für bis zu 10 Geräte und mehr
Aktuelles Angebot
Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

Die zentralen Thesen:

Private Internet Access (PIA) ist einer der günstigsten VPN-Anbieter auf dem Markt im Jahr 2024 und beginnt bei 2.19 $ pro Monat.

PIA hat großartige Apps für iOS und Android und kann bis zu 10 gleichzeitige Verbindungen unterstützen.

Obwohl PIA eine Datenschutzrichtlinie ohne Protokollierung hat, hat es seinen Sitz in den USA und wurde keiner unabhängigen Sicherheitsprüfung durch Dritte unterzogen.

Privater Internetzugang VPN (auch bekannt als PIA) wurde 2009 gegründet und hat sich einen Ruf als zuverlässiger, sicherer VPN-Anbieter aufgebaut. Sie haben weltweit über 15 Millionen zufriedene Kunden, und es ist leicht zu verstehen, warum.

An PIA gibt es viel zu lieben, von seinen unglaublich günstigen Preisen bis hin zu seiner beeindruckenden Anzahl von Servern und benutzerfreundlichen Apps.

Privater Internetzugang PIA VPN Review 2024

PIA verfügt über mehrere einzigartige Funktionen, die es von der Konkurrenz abheben, aber es gibt auch einige Bereiche, in denen es mangelhaft ist. In diesem Testbericht zum Private Internet Access beschäftige ich mich eingehend mit PIA VPN, damit Sie entscheiden können, ob es das richtige VPN für Sie ist.

Besuchen Sie die Website von Private Internet Access VPN um mehr zu erfahren und mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie zu abonnieren.

DEAL

Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

Ab $ 2.19 / Monat

Reddit ist ein großartiger Ort, um mehr über privaten Internetzugang zu erfahren. Hier sind ein paar Reddit-Beiträge, die Sie meiner Meinung nach interessant finden werden. Schauen Sie sich diese an und beteiligen Sie sich an der Diskussion!

Vor-und Nachteile

PIA VPN-Profis

  • Eines der günstigsten VPNs mit Preisen ab 2.19 $ pro Monat
  • Großartige Apps für iOS- und Android-Geräte
  • Kann bis zu 10 Verbindungen gleichzeitig unterstützen
  • Anständige Leistung in Geschwindigkeitstests
  • Viele Serverstandorte (über 30 VPN-Server zur Auswahl)
  • Intuitives, benutzerfreundliches App-Design
  • Keine Protokollierungs-Datenschutzrichtlinie
  • WireGuard- und OpenVPN-Protokolle, AES-128- (GCM) und AES-256- (GCM) Verschlüsselung. Shadowsocks- und SOCKS5-Proxy-Server
  • Kommt mit einem zuverlässigen Notausschalter für alle Clients
  • 24/7-Support und unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen. Viel besser geht es nicht!
  • Gut zum Entsperren von Streaming-Sites. Ich konnte auf Netflix (einschließlich der USA), Amazon Prime Video, Hulu, HBO Max und mehr zugreifen

PIA VPN Nachteile

  • Sitz in den USA (dh Mitglied des 5-Augen-Landes), daher gibt es Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes
  • Es wurde keine unabhängige Sicherheitsüberprüfung durch Dritte durchgeführt
  • Kein freier Plan
  • Ich konnte BBC iPlayer nicht entsperren

TL; DR

PIA ist ein guter und günstiger VPN-Anbieter, könnte aber einige Verbesserungen vertragen. Auf der positiven Seite ist es ein VPN, das mit a riesiges Netzwerk von VPN-Servern, gute Geschwindigkeiten für Streaming und TorrentingUnd eine starke Betonung auf Sicherheit und Privatsphäre. Es ist jedoch seine Fehler beim Entsperren einiger Streaming-Dienste und langsame Geschwindigkeiten an Fernserverstandorten sind große Enttäuschungen.

Pläne & Preisgestaltung

PIA bietet drei verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, die alle recht günstig sind. Benutzer können sich dafür entscheiden monatlich bezahlen ($11.99/Monat), Zahlen Sie 6 Monate ($3.33/Monat, die mit einmaligen Kosten von 45 $ berechnet werden) oder Zahlen Sie für einen 2-Jahres- + 2-Monats-Plan (2.19 $/Monat, die als einmalige Kosten von 57 $ berechnet werden).

PlanenPREISLISTEDaten-Management
Monatlich$ 11.99 / MonatKommt mit unbegrenztem Torrenting, dedizierter IP, 24/7-Support, erweitertem Split-Tunneling sowie Werbe- und Malware-Blockierung.
6 Monate3.33 $/Monat (insgesamt 45 $)Kommt mit unbegrenztem Torrenting, dedizierter IP, 24/7-Support, erweitertem Split-Tunneling sowie Werbe- und Malware-Blockierung.
2 Jahre + 2 Monate2.19 $/Monat (insgesamt 56.94 $)Kommt mit unbegrenztem Torrenting, dedizierter IP, 24/7-Kundensupport, erweitertem Split-Tunneling sowie Werbe- und Malware-Blockierung.

Der 2-Jahres- + 2-Monats-Plan ist definitiv das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie die Anmeldung für eine 2-Jahres-Verpflichtung nervös macht, haben Sie Glück: Alle Zahlungspläne von PIA sind mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet.

Mit anderen Worten, Sie können es ausprobieren und sehen, ob es das Richtige für Sie ist, ohne das Risiko einzugehen, Geld zu verlieren, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Wenn Sie Probleme mit Ihrem VPN oder Konto haben, Sie können sich rund um die Uhr an den PIA-Support wenden.

DEAL

Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

Ab $ 2.19 / Monat

Geschwindigkeit & Performance

PIA erhält gemischte Kritiken, wenn es um Geschwindigkeit geht. Trotz einer beeindruckenden Anzahl von Servern in 84 Ländern ist Private Internet Access nicht das schnellste VPN auf dem Markt. Damit ist es bei weitem nicht das langsamste.

Private Internet Access VPN kommt mit 10 GBPS (oder 10 Milliarden Bits pro Sekunde) Verbindungen und unbegrenzter Bandbreite. 

Die Download- und Upload-Geschwindigkeiten sind auf Servern in der Nähe Ihres physischen Standorts ziemlich anständig, aber leider haben meine Tests ergeben, dass die Geschwindigkeiten auf große Entfernungen erheblich sinken. Der OpenVPN UDP-Protokoll ist auch deutlich schneller als TCP und schneller als WireGuard.

ProtokollDurchschnittsgeschwindigkeiten
WireGuard25.12 Mbps
OpenVPN-TCP14.65 Mbps
OpenVPN-UDP27.17 Mbps
Durchschnittliche Download-Geschwindigkeiten an 10 verschiedenen, zufällig ausgewählten Orten

Eine allgemeine Faustregel für Private Internet Access VPN lautet: Sie erhalten schnellere Verbindungsgeschwindigkeiten, wenn Sie eine Verbindung zu einem Server herstellen, der näher an Ihrem physischen Standort liegt

Dies ist für viele Menschen kein Problem, aber es könnte ein Dealbreaker für jeden sein, der ein VPN verwenden möchte, um sich von einem bestimmten (weit entfernten) Land aus zu verbinden.

Es ist auch erwähnenswert, dass Private Internet Access VPN bei Geschwindigkeitstests unter Windows besser abgeschnitten hat als auf Mac, wenn Sie also nach einem VPN für Ihren Mac-Computer suchen, es kann besser sein, woanders zu suchen.

DEAL

Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

Ab $ 2.19 / Monat

Sicherheit und Datenschutz

PIA-Sicherheit

Private Internet Access VPN schneidet insgesamt gut bei Sicherheit und Datenschutz ab, aber es gibt einige Bedenken, insbesondere in Bezug auf den Datenschutz.

PIA verwendet zwei hochsichere Protokolle, OpenVPN und WireGuard, um den gesamten Internetverkehr zu verschlüsseln. Bei OpenVPN können Sie das Verschlüsselungsprotokoll auswählen, das Sie verwenden möchten.

Wenn Sie es nicht auswählen, ist das Standardprotokoll AES-128 (CBS). Obwohl Sie mehrere Möglichkeiten haben, ist AES-256 wohl die beste und sicherste. 

pia VPN-Protokolle

PIA verwendet auch einen eigenen DNS-Server für einen zusätzlichen Schutz vor Datenlecks, aber Sie können dies auf Ihren eigenen DNS ändern, wenn Sie möchten.

Zusätzlich zu den App-basierten Funktionen Sie können auf weitere Sicherheitsfunktionen zugreifen, wenn Sie die Chrome-Erweiterung von PIA installieren, einschließlich der Möglichkeit, Anzeigen, Cookies von Drittanbietern und Tracking von Drittanbietern zu blockieren.

Private Internet Access besitzt auch alle seine Server, was bedeutet, dass Sie sich nie Sorgen machen müssen, dass ein vertraglich vereinbarter Dritter Zugriff auf Ihre Daten hat. 

Obwohl das meiste davon fantastisch klingt, gibt es ein paar potenzielle Nachteile für die Privatsphäre. PIA hat seinen Sitz in den USA, die ein kooperierendes Mitglied internationaler Überwachungsallianzen sind.

Das bedeutet, dass Unternehmen mit Sitz in den USA theoretisch dazu verpflichtet werden könnten, die Informationen und personenbezogenen Daten ihrer Kunden herauszugeben. Dies ist natürlich ein Grund zur Sorge für viele Benutzer.

Das Hauptziel jedes VPN-Dienstes ist es, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Online-Identität verborgen zu halten – aber Wenn Sie ein DNS-Leck haben, könnten Ihre persönlichen Daten leicht offengelegt werden.

Die gute Nachricht ist, dass in meinen Tests (siehe unten, ich bin mit dem US-Las Vegas-Server verbunden) PIA gibt meine echte IP-Adresse nicht preis, während ich mit seinem VPN-Dienst verbunden bin.

pia dns lecktest

Der angezeigte DNS-Standort ist der gleiche wie in der VPN-App. Da die DNS-Adresse und der Standort meines echten Internetdienstanbieters nicht angezeigt werden, bedeutet dies, dass es keine DNS-Lecks gibt.

Die Muttergesellschaft von PIA, Kape Technologies (der auch Eigentümer ist ExpressVPN und CyberGhost), zieht auch einige Augenbrauen hoch, wie es wurde angeklagt in der Vergangenheit Malware über seine Software verbreitet.

Aber, PIA behauptet, ein No-Log-Anbieter zu sein, was bedeutet, dass sie keine Aufzeichnungen über die Daten ihrer Benutzer führen. In einem Transparenzbericht auf ihrer Website, PIA berichtet, dass sie Gerichtsbeschlüsse, Vorladungen und Haftbefehle zur Anforderung von Protokollen abgelehnt haben.

Insgesamt kann man das mit Sicherheit sagen PIA hält einen hohen Standard an Transparenz und Datenschutz ein das sollte alle außer den paranoidsten VPN-Benutzern zufrieden stellen.

Streamen und Torrenting

Private Internet Access ist ein anständiges VPN zum Streamen von Inhalten aus den US-Bibliotheken beliebter Streaming-Dienste. 

Obwohl bestimmte Streaming-Sites (wie BBC iPlayer – die ich nicht entsperren konnte) nicht entsperrt werden können, PIA schaltet erfolgreich viele der wichtigsten Streaming-Dienste frei, darunter Netflix, Hulu, Disney+, Amazon Prime Video und Youtube. 

Amazon Prime VideoAntenna 3Apple TV +
YoutubebeIN SportCanal +
CBCKanal 4Knistern
Crunchyroll6playEntdeckung +
Disney +DR-FernseherDStv
ESPNFacebookfuboTV
Frankreich FernsehenGloboplayGoogle Mail
GoogleHBO (Max, Jetzt & Los)HotStar
HuluInstagramIPTV
KodiLocastNetflix (USA, Großbritannien)
Jetzt TVORF-FernsehenPfau
PinterestProSiebenRaiPlay
Rakuten VikiShowtimeSky Go
SkypeSchlingeSnapchat
SpotifySVT-WiedergabeTF1
TinderTwitterWhatsApp
Wikipedia Vudu
Zattoo

Für diese in den USA ansässigen Streaming-Plattformen Die Ladezeiten sind relativ schnell und das Streaming ist im Allgemeinen reibungslos und ohne Unterbrechungen. Wenn Sie jedoch versuchen, auf Streaming-Bibliotheken aus anderen Ländern als den USA zuzugreifen, Vielleicht bist du mit NordVPN besser dran.

Für Torrenting, PIA VPN ist durchweg zuverlässig und überraschend schnell. Es hat unbegrenzte Bandbreite und unterstützt sowohl P2P als auch Torrenting.

PIA verwendet WireGuard, ein Open-Source-VPN-Protokoll, das auf nur 4,000 Codezeilen läuft (im Gegensatz zu den durchschnittlich 100,000 für die meisten Protokolle), was bedeutet Sie erhalten eine höhere Geschwindigkeit, eine stärkere Verbindungsstabilität und insgesamt eine zuverlässigere Verbindung.

Multi-Hop

PIA bietet auch eine optionale zusätzliche Schutzschicht namens Shadowsocks an (ein in China beliebtes Open-Source-Verschlüsselungsprotokoll), das Ihren Webverkehr umleitet. Am allerbesten, Alle Server von PIA unterstützen Torrenting, sodass Sie sich keine Gedanken über die Verbindung zum richtigen Server machen müssen.

DEAL

Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

Ab $ 2.19 / Monat

Hauptmerkmale

private Internetzugangs-Überprüfungsserver

Private Internet Access ist ein insgesamt solides VPN mit einer Reihe großartiger Funktionen. Es hat wirklich beeindruckende 30,000 Server, die über 84 Länder verteilt sind, was es zu einem der serverreichsten VPN-Anbieter auf dem Markt macht.

Pia-Server

Eine kleine Anzahl dieser Server ist virtuell (normalerweise aufgrund gesetzlicher Beschränkungen für VPN-Server in bestimmten Ländern), aber die meisten sind physisch.

PIA wird mit Apps für Mac, Windows und Linux sowie für die meisten Mobilgeräte, Smart-TVs und sogar Spielkonsolen geliefert. Ihre Apps sind klar und intuitiv genug, damit Anfänger sie problemlos verwenden können. 

pia chrome erweiterung

Neben den Apps PIA hat auch Erweiterungen für gängige Webbrowser wie Chrome und Firefox. Die Erweiterungen sind einfach zu installieren und zu verwalten, und Benutzer können ihren Standort auswählen und das VPN auf die gleiche Weise wie bei den Apps ein- und ausschalten.

Werfen wir einen Blick auf einige der anderen Schlüsselfunktionen, die PIA VPN zu bieten hat.

Dedizierte IP-Adresse (kostenpflichtiges Add-on)

dedizierte IP-Adresse

Eine der großartigen Bonusfunktionen von Private Internet Access VPN ist dies Benutzer haben die Möglichkeit, sich für eine dedizierte IP-Adresse anzumelden. Dies ist ein kostenpflichtiges Add-On, das 5 US-Dollar mehr im Monat kostet, aber den Preis durchaus wert sein kann

Mit dieser Funktion vermeiden Sie es, auf sicheren Websites gemeldet zu werden. Es verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf diese lästigen CAPTCHA-Prüfungen stoßen.

Diese IP gehört Ihnen und nur Ihnen und schützt Ihre Datenübertragungen mit einer noch höheren Verschlüsselungsstufe. Derzeit bietet PIA nur IP-Adressen in den USA, Kanada, Australien, Deutschland, Singapur und Großbritannien an. Sie können ihre Standortoptionen in Zukunft erweitern, aber im Moment ist die Liste ziemlich begrenzt.

dedizierte IP-Adresse erhalten

Sie können eine dedizierte IP-Adresse über die PIA-App bestellen (ab 5.25 $/Monat).

Antivirus (kostenpflichtiges Add-on)

Pia-Antivirus

Ein weiteres kostenpflichtiges Add-On, in das es sich zu investieren lohnt, ist der Virenschutz von Private Internet Access. Es verfügt über eine beeindruckende Reihe von Funktionen, um Ihre Internetverbindung so sicher wie möglich zu halten.

Antivirenschutz verwendet eine ständig aktualisierte, Cloud-basierte Datenbank bekannter Viren um Bedrohungen zu erkennen, sobald sie auftreten. Sie können steuern, welche Daten in die Cloud gesendet werden, sodass Ihre Privatsphäre immer in Ihren Händen liegt. Sie können auch festlegen, dass Virenbetrug zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt wird, oder jederzeit einen schnellen Scan durchführen. 

Web Shield, der DNS-basierte Werbeblocker von PIA, ist ein weiteres großartiges Feature, das mit dem kommt Antivirensystem.

Es kommt auch mit einer einzigartigen „Präventions-Engine“-Funktion, die nach Lücken in der vorhandenen Antivirus-Software Ihres Computers sucht und diese repariert.

Wenn bösartige Dateien entdeckt werden, werden sie sofort isoliert und in „Quarantäne“ gehalten, wo sie keinen Schaden anrichten können. Sie können dann wählen, ob Sie sie dauerhaft löschen oder in Quarantäne behalten möchten.

Das Antivirensystem von PIA wird ebenfalls bereitgestellt regelmäßige, detaillierte Sicherheitsberichte, damit Sie den Überblick behalten.

Eingebauter Werbeblocker

eingebauter Werbeblocker

Wenn Sie das zusätzliche Geld nicht für das vollständige Antivirenprogramm ausgeben möchten, hat PIA immer noch etwas für Sie: Alle ihre Pläne kommen mit einem eingebauten Werbeblocker namens MACE. 

MACE blockiert Anzeigen sowie bösartige Websites schnell und effizient und verhindert, dass Ihre IP-Adresse von IP-Trackern erfasst wird.

Neben dem Schutz Ihrer Daten und privaten Informationen bietet diese Funktion einige unerwartete Vorteile. Die Akkulaufzeit Ihres Geräts hält länger, ohne dass Anzeigen und Tracker die Ressourcen Ihres Systems belasten, und Sie sparen außerdem mobile Daten und erhalten schnellere Ergebnisse von Browsern, ohne dass das Laden von Anzeigen Sie verlangsamt.

Keine-Logs-Richtlinie

pia keine Protokollrichtlinie

PIA VPN ist ein strikter No-Logs-Anbieter. Das bedeutet, dass sie die Internetaktivitäten ihrer Kunden nicht verfolgen oder Aufzeichnungen über Daten oder private Informationen führen.

Aber sie do sammeln die Benutzernamen, IP-Adressen und Datennutzung ihrer Kunden, obwohl diese Informationen automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich von der App abmelden.

PIA protokolliert auch Ihre E-Mail-Adresse, das Herkunftsgebiet, die Postleitzahl und einige (aber nicht alle) Ihrer Kreditkarteninformationen, aber all dies ist ziemlich Standard für die VPN-Branche.

Da PIA seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten hat, gibt es einige berechtigte Bedenken hinsichtlich der Überwachung. Die USA sind Mitglied eines internationalen Überwachungsabkommens, bekannt als die Fünf-Augen-Allianz, zu dem auch Großbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland gehören.

Im Wesentlichen vereinbaren diese fünf Länder, riesige Mengen an Überwachungsdaten zu sammeln und sie miteinander zu teilen, und alle Kommunikations- oder Internetunternehmen, die in diesen Ländern tätig sind, könnten ebenfalls Gegenstand dieses Abkommens sein.

Ein strikter No-Logs-Anbieter zu sein, ist für PIA eine clevere Möglichkeit, staatliche Forderungen nach Benutzerdaten zu umgehen, und potenzielle Kunden können sicher sein, dass PIA (zumindest laut ihrer eigenen Website) ihre Verpflichtung zum Datenschutz ernst nimmt.

DEAL

Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

Ab $ 2.19 / Monat

Split Tunneling

Split Tunneling

Split-Tunneling ist eine einzigartige VPN-Funktion, bei der Sie bestimmte Apps auswählen können, deren Internetverkehr über das VPN läuft, während andere Apps geöffnet bleiben. 

Mit anderen Worten, mit einer Split-Tunneling-Funktion können Sie den Webverkehr von Chrome durch die verschlüsselten Tunnel Ihres VPNs leiten, während gleichzeitig der Verkehr von Firefox durch Ihr VPN ungeschützt ist. 

Auf der Registerkarte Netzwerk in der PIA-Anwendung finden Sie mehrere Einstellungen für Split-Tunneling. Sie können benutzerdefinierte Regeln sowohl für Apps als auch für Websites festlegen, was bedeutet, dass Sie Browser, Apps, Spiele und im Grunde jede internetfähige App ein- oder ausschließen können. 

Dies ist eine viel bequemere Option, als Ihr VPN ein- und ausschalten zu müssen, um bestimmte Apps zu verwenden oder bestimmte Aktivitäten (z. B. Online-Banking) im Internet durchzuführen.

Kill Switch

PIA VPN verfügt über eine Kill-Switch-Funktion, die Ihre Internetverbindung automatisch trennt, wenn Ihr VPN abstürzt. Dies schützt Ihre echte IP-Adresse und Ihre Daten davor, während des Surfens offengelegt zu werden, und hält sie sicher, bis das VPN wieder betriebsbereit ist.

fortschrittlicher Kill-Switch

Die Kill-Switch-Funktion ist bei den meisten VPN-Anbietern zum Standard geworden, PIA geht jedoch noch einen Schritt weiter und enthält einen Notausschalter in seiner Anwendung für mobile Geräte. Dies ist eine ungewöhnliche Funktion, aber eine, die a ist riesig Vorteile für alle, die regelmäßig Inhalte streamen oder auf sensible Informationen von ihrem Mobilgerät zugreifen.

Zugriff auf bis zu 10 Geräte

Mit PIA können Benutzer bis zu 10 separate Geräte mit einem einzigen Abonnement verbinden und Private Internet Access VPN auf allen gleichzeitig ausführen, was es zu einem großartigen VPN für Familien oder Haushalte mit einer großen Anzahl von Geräten macht.

Diese Geräte können eine Mischung aus Computern, Mobilgeräten, Routern oder anderen internetfähigen Geräten sein, die Sie mit einem VPN schützen möchten.

Wenn Sie mehr als 10 Geräte verbinden möchten, Der Helpdesk von PIA empfiehlt Suchen Sie nach einer Router-Konfiguration für Ihr Zuhause. Auf diese Weise werden alle Geräte hinter dem Router als ein Gerät gezählt und nicht als mehrere.

Kostenlose Boxcryptor-Lizenz

Kostenlose Boxcryptor-Lizenz

Ein weiteres großartiges Angebot, das mit einem PIA VPN-Konto kostenlos ist, ist eine kostenlose Boxcryptor-Lizenz für ein Jahr. Boxcryptor ist ein erstklassiges Cloud-Verschlüsselungstool, das mit den meisten großen Cloud-Speicheranbietern kompatibel ist. einschließlich Dropbox, OneDrive und Google Fahrt. Es ist benutzerfreundlich genug für die weniger technisch Versierten und hält gleichzeitig hohe Sicherheitsstandards ein.

Sie können auf Ihr einjähriges kostenloses Boxcryptor-Konto zugreifen, nachdem Sie sich für ein PIA VPN-Abonnement angemeldet haben. Halten Sie einfach Ausschau nach einer E-Mail von PIA mit dem Titel „Claim Your FREE 1-Year Boxcryptor Subscription“. Diese E-Mail sieht vielleicht ein bisschen wie Spam aus, enthält aber tatsächlich eine Schaltfläche, auf die Sie klicken müssen, um Ihren Schlüssel anzufordern und auf Ihr Boxcryptor-Konto zuzugreifen.

DEAL

Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

Ab $ 2.19 / Monat

Kundensupport

Private Internet Access-Angebote 24/7 Kundensupport per Live-Chat oder Ticket. Ihre Kundendienstmitarbeiter sind höflich und hilfsbereit, und ihre Website bietet auch Angebote eine Wissensdatenbank und ein Community-Forum um Benutzern bei der Problembehebung zu helfen, bevor sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

pia-Unterstützung

Häufige Fragen beantwortet

Unser Urteil ⭐

Private Internet Access ist ein solides VPN mit gutem Ruf und vielen tollen Funktionen.

Privater Internetzugang: Ihr privater Tunnel zum Web
Ab $ 2.19 pro Monat

Privater Internetzugang (PIA) ist ein umfassender VPN-Dienst, der für sein Hochgeschwindigkeitsnetzwerk mit 10-Gbit/s-Servern und unbegrenzter Bandbreite bekannt ist und nahtloses Streaming, Gaming und P2P-Sharing unterstützt. Zu den Sicherheitsfunktionen gehören erweiterte Protokolle wie WireGuard®, ein erweiterter Kill Switch, PIA MACE zum Blockieren von Werbung, Trackern und Malware sowie Optionen wie Multi-Hop und Verschleierung für mehr Privatsphäre. Der Dienst bietet DNS-Leckschutz, Portweiterleitung und dedizierte IP-Add-ons für verbesserte Leistung und Sicherheit.

Es eignet sich besonders gut zum Torrenting und dient der allgemeinen Sicherheit und dem Schutz der Privatsphäre. Außerdem kann es zum Streamen von Inhalten von den meisten Streaming-Plattformen/-Standorten verwendet werden.

PIA ist ein guter und günstiger VPN-Anbieter, könnte aber einige Verbesserungen vertragen. Auf der positiven Seite ist es ein VPN, das mit a riesiges VPN-Server-Netzwerk, gute Geschwindigkeiten für Streaming und TorrentingUnd eine starke Betonung auf Sicherheit und Privatsphäre. Es ist jedoch seine Fehler beim Entsperren einiger Streaming-Dienste und langsame Geschwindigkeiten an Fernserverstandorten sind große Enttäuschungen.

Wenn Sie bereit sind, PIA VPN selbst auszuprobieren, können Sie das tun Schauen Sie sich hier ihre Website an und melden Sie sich 30 Tage ohne Risiko an.

Aktuelle Verbesserungen und Updates

Private Internet Access aktualisiert sein VPN ständig mit besseren und sichereren Funktionen, um Benutzern dabei zu helfen, ihre Online-Privatsphäre und Internetsicherheit zu wahren. Hier sind einige der neuesten Verbesserungen (Stand Juni 2024):

  • Ergänzung zu geografisch lokalisierten Regionen: PIA hat sein Netzwerk um 30 geografisch lokalisierte Regionen erweitert. Diese Regionen verwenden IP-Adressen, die im Zielland registriert sind, sodass Benutzer sicher und privat geolokalisieren können. Diese Regionen werden in der Serverliste mit einem Globussymbol markiert und können über die Einstellungen aus der Liste ausgeschlossen werden. Wichtig ist, dass sie in der Auto-Connect-Funktion nicht ausgewählt werden, wodurch PIAs Engagement für Transparenz gewahrt bleibt.
  • Netzwerkeinführung der nächsten Generation: PIA hat sein Next-Generation-Netzwerk aus gehärteten VPN-Servern gestartet und damit die Beta-Phase verlassen. Diese Server sind so konzipiert, dass sie mehr Sicherheit und Leistung bieten und so der steigenden Nachfrage nach hochwertigen VPN-Diensten gerecht werden. Ein wichtiges Merkmal ist die Implementierung von 10-Gbit/s-Netzwerkkarten, die die bisherigen 1-Gbit/s-Karten ersetzen, um mehr Geschwindigkeit, Sicherheit und Datenschutz zu bieten.
  • Erweiterte Sicherheitsmaßnahmen: Die NextGen-VPN-Server laufen auf einem verschlüsselten Betriebssystem, wobei kritische Dienste mithilfe von RAMDisks isoliert und bereitgestellt werden, um sicherzustellen, dass vertrauliche Informationen bei einem Stromausfall verloren gehen. Zu den weiteren Sicherheitsmaßnahmen gehören ein verbesserter Man-in-the-Middle-Schutz (MITM) und ein blockierter USB-Port-Zugriff.
  • Dedizierte IP-Adressfunktion: Als Reaktion auf Benutzeranfragen hat PIA eine dedizierte IP-Adressfunktion eingeführt. Diese Funktion entspricht der strikten No-Logging-Richtlinie von PIA, indem ein Token-System verwendet wird, um dedizierte IP-Adressen anzubieten, ohne diese mit VPN-Konten zu verknüpfen.
  • Kampagne „50 Server in 50 Staaten“.: PIA hat seine Serverpräsenz auf alle 50 US-Bundesstaaten ausgeweitet und bietet landesweit physische oder virtuelle Serverstandorte an. Diese Erweiterung ist Teil ihres Engagements, Benutzern dabei zu helfen, ihre Privatsphäre zu schützen und bequem auf Online-Dienste zuzugreifen.
  • Transparenz und Open-Source-Apps: PIA legt bei seiner Geschäftstätigkeit Wert auf Vertrauen und Transparenz. Ihre Apps sind Open Source und sie engagieren sich in verschiedenen Transparenzinitiativen. Um sicherzustellen, dass die Datenschutzmaßnahmen hohen Standards genügen, werden regelmäßig Audits durchgeführt.
  • GoogleSicherheitsbewertung mobiler Apps: Die Android-App von PIA wurde kürzlich einer Prüfung unterzogen GoogleDas Mobile App Security Assessment (MASA) von Microsoft bestätigt, dass die App sicher ist und guten Sicherheitsstandards entspricht.
  • Privacy-Pass-Initiative: PIA hat die Privacy Pass-Initiative zur Unterstützung digitaler Rechte eingeführt. Dieses Programm stellt Journalisten, gemeinnützigen Organisationen und NGOs, die in Hochrisikogebieten tätig sind, kostenlose VPN-Abonnements zur Verfügung und unterstreicht damit das Engagement von PIA für Online-Datenschutz und digitale Freiheit.

Überprüfung von PIA VPN: Unsere Methodik

In unserer Mission, die besten VPN-Dienste zu finden und zu empfehlen, folgen wir einem detaillierten und strengen PIA VPN-Überprüfungsprozess. Darauf konzentrieren wir uns, um sicherzustellen, dass wir die zuverlässigsten und relevantesten Erkenntnisse liefern:

  1. Merkmale und einzigartige Qualitäten: Wir untersuchen die Funktionen jedes VPN und fragen: Was bietet der Anbieter? Was unterscheidet es von anderen, etwa proprietäre Verschlüsselungsprotokolle oder die Blockierung von Werbung und Malware?
  2. Entsperrung und globale Reichweite: Wir bewerten die Fähigkeit des VPN, Websites und Streaming-Dienste freizugeben, und untersuchen seine globale Präsenz, indem wir fragen: In wie vielen Ländern ist der Anbieter tätig? Wie viele Server hat es?
  3. Plattformunterstützung und Benutzererfahrung: Wir untersuchen die unterstützten Plattformen und die Einfachheit des Anmelde- und Einrichtungsprozesses. Zu den Fragen gehören: Welche Plattformen unterstützt das VPN? Wie unkompliziert ist die Benutzererfahrung von Anfang bis Ende?
  4. Leistungsmetriken: Geschwindigkeit ist der Schlüssel zum Streamen und Torrenting. Wir überprüfen die Verbindungs-, Upload- und Download-Geschwindigkeit und empfehlen Benutzern, diese auf unserer VPN-Geschwindigkeitstestseite zu überprüfen.
  5. Sicherheit und Privatsphäre: Wir befassen uns mit der technischen Sicherheit und den Datenschutzrichtlinien jedes VPN. Zu den Fragen gehören: Welche Verschlüsselungsprotokolle werden verwendet und wie sicher sind sie? Können Sie den Datenschutzbestimmungen des Anbieters vertrauen?
  6. Bewertung des Kundensupports: Es ist von entscheidender Bedeutung, die Qualität des Kundenservice zu verstehen. Wir fragen: Wie reaktionsschnell und kompetent ist das Kundensupport-Team? Helfen sie wirklich oder fördern sie nur den Verkauf?
  7. Preise, Testversionen und Preis-Leistungs-Verhältnis: Wir berücksichtigen die Kosten, verfügbare Zahlungsoptionen, kostenlose Pläne/Testversionen und Geld-zurück-Garantien. Wir fragen: Ist das VPN seinen Preis im Vergleich zu dem, was auf dem Markt erhältlich ist, wert?
  8. Weitere Überlegungen: Wir prüfen auch Self-Service-Optionen für Benutzer, wie Wissensdatenbanken und Einrichtungsanleitungen, sowie die einfache Kündigung.

Erfahren Sie mehr über unseren Überprüfungsmethodik.

DEAL

Erhalten Sie 83% RABATT + Erhalten Sie 3 Monate KOSTENLOS!

Ab $ 2.19 / Monat

Was

Private Internetzugang

Kunden denken

PIA: Mein digitaler Ninja, Netflix entsperren und mein Seelenfrieden

4. Januar 2024

(5 Sterne, na ja!)

Erinnern Sie sich an die große Netflix-Blockade von 23? Ja, das waren dunkle Zeiten. Mein abendliches Ritual voller K-Dramen verwandelte sich in eine pixelige Einöde der Enttäuschung. Doch dann stürzte sich PIA wie ein digitaler Ninja und durchbrach mit seinem Samurai-Schwert der Verschlüsselung geografische Beschränkungen. BOOM! Plötzlich war ich zurück in Seoul, die Straßen schimmerten in Neonfarben und Kimchi-Eintöpfe brodelten.

PIA ist jedoch nicht nur ein Netflix-Ritter. Es ist mein Schutzengel im Internet, der meinen Browserverlauf so verborgen hält wie das Geheimversteck eines Ninja. Keine gruseligen Fährtenleser, kein Schnüffeln der Regierung, nur ich und meine Katze, die in völliger Anonymität über Katzenvideos kichern. Die Benutzeroberfläche mag für Technik-Neulinge ein wenig labyrinthisch sein, aber hey, genau dafür ist der Kundensupport da, und diese Leute sind Meister im Umgang mit der Tastatur.

Wenn Sie es also satt haben, dass Internet Big Brother Ihnen im Nacken sitzt, oder einfach nur die Welt von Ihrem Sofa aus entdecken möchten, schauen Sie sich PIA an. Es ist erschwinglich, zuverlässig und hält Ihre Surfgewohnheiten so geheim wie der Waschtag eines Ninja.

(P.S.: Sie haben sogar Server in Island! Sprechen Sie über die Reduzierung Ihres Online-Fußabdrucks.)

Avatar für einen zufriedenen Cyber-Bürger mit einer VPN-Obsession
Ein zufriedener Cyber-Bürger mit einer VPN-Besessenheit

Enttäuschende Erfahrung

28. April 2023

Ich hatte große Hoffnungen auf Private Internet Access, aber leider war der Service eine Enttäuschung. Obwohl das VPN funktioniert, ist es nicht so schnell oder zuverlässig, wie ich gehofft hatte. Ich hatte auch Verbindungsprobleme und musste das VPN mehrmals neu starten, damit es funktioniert. Darüber hinaus reagierte der Kundensupport nicht, als ich versuchte, mich mit Fragen oder Bedenken zu erreichen. Ich werde nach einem anderen VPN-Dienst suchen.

Avatar für Emily Nguyen
Emily Nguyen

Gutes VPN, aber manchmal langsam

28. März 2023

Ich benutze Private Internet Access jetzt seit einigen Monaten und bin insgesamt mit dem Service zufrieden. Das VPN funktioniert die meiste Zeit gut und bietet gute Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Ich habe jedoch festgestellt, dass die Verbindung manchmal langsam sein kann, insbesondere wenn ich versuche, Videoinhalte zu streamen. Es ist kein Deal-Breaker, aber es kann frustrierend sein. Insgesamt würde ich Private Internet Access anderen empfehlen.

Avatar für David Lee
David Lee

Toller VPN-Dienst

28. Februar 2023

Ich benutze Private Internet Access jetzt seit über einem Jahr und könnte mit dem Service nicht zufriedener sein. Es ist einfach zu bedienen und bietet hervorragende Sicherheits- und Datenschutzfunktionen. Ich schätze besonders die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Serverstandorten auszuwählen, wodurch ich auf Inhalte zugreifen konnte, die zuvor in meiner Gegend gesperrt waren. Ich kann Private Internet Access jedem wärmstens empfehlen, der ein zuverlässiges VPN benötigt.

Avatar für Sarah Johnson
Sarah Johnson

Groß

10. August 2022

PIA ist ein großartiges VPN. Alle Funktionen sind hervorragend und funktionieren einwandfrei. Ich habe ein Abonnement für 3 Jahre gekauft. Ich bin sehr zufrieden. Bisher habe ich vier VPN-Apps verwendet und für mich ist PIA die beste. Die Verbindung zu Servern ist blitzschnell. Das Erscheinungsbild der Anwendung ist modern, überarbeitet und interessant. PIA hat seinen Sitz in den USA, ist aber in Sachen Datenschutz ein sicheres VPN, weil es dies in Gerichtsverfahren in der Praxis bewiesen hat, als es vor Gericht keine Auskunft über seine Nutzer geben konnte, weil es diese nicht verwaltet. Der Kundensupport per Chat ist sofort und sehr effizient. Ich denke, PIA VPN verdient 4 von 5 möglichen Sternen. Vielen Dank.

Avatar für Lenjin
Lenin

Haufen Diebe

6. Mai 2022

Sie sind ein Haufen Gauner. Ich habe ihr VPN ausprobiert, mochte ihre Optionen nicht, bezahlte in Bitcoin (das war ein Fehler). Ich habe eine Rückerstattung beantragt, mich gebeten, eine Reihe von Informationen für 3 Tage hintereinander zu bestätigen, jetzt ignorieren sie mich ... Ich bin NICHT beeindruckt. Sehr unethisches Unternehmen. Werde wahrscheinlich nie meine Rückerstattung bekommen.

Avatar für Jaydee
Jaydee

Abschicken

Bibliographie

Über den Autor

Matt Ahlgren

Mathias Ahlgren ist CEO und Gründer von Website Rating, leitet ein globales Team von Redakteuren und Autoren. Er hat einen Master in Informationswissenschaft und Management. Seine Karriere drehte sich nach ersten Erfahrungen in der Webentwicklung während des Studiums um SEO. Mit über 15 Jahren Erfahrung in SEO, digitalem Marketing und Webentwicklung. Zu seinen Schwerpunkten gehört auch die Website-Sicherheit, nachgewiesen durch ein Zertifikat in Cyber ​​Security. Dieses vielfältige Fachwissen untermauert seine Führung bei Website Rating.

WSR-Team

Das „WSR-Team“ ist eine Gruppe erfahrener Redakteure und Autoren, die sich auf Technologie, Internetsicherheit, digitales Marketing und Webentwicklung spezialisiert haben. Sie haben eine Leidenschaft für den digitalen Bereich und produzieren gut recherchierte, aufschlussreiche und zugängliche Inhalte. Ihr Engagement für Genauigkeit und Klarheit macht Website Rating eine vertrauenswürdige Ressource, um in der dynamischen digitalen Welt informiert zu bleiben.

Nathan-Haus

Nathan-Haus

Nathan verfügt über bemerkenswerte 25 Jahre Erfahrung in der Cybersicherheitsbranche und bringt sein umfangreiches Wissen ein Website Rating als beitragender Fachautor. Sein Schwerpunkt umfasst ein breites Themenspektrum, darunter Cybersicherheit, VPNs, Passwort-Manager sowie Antiviren- und Antimalware-Lösungen, und bietet den Lesern fachkundige Einblicke in diese wesentlichen Bereiche der digitalen Sicherheit.

Berufsfeld VPN
Teilen mit...