Ist Hostinger gut für Minecraft-Server-Hosting?

in Web Hosting

Unsere Inhalte sind leserunterstützt. Wenn Sie auf unsere Links klicken, verdienen wir möglicherweise eine Provision. Wie wir überprüfen.

Minecraft ist eines der wenigen Spiele mit unbegrenzter Wiederspielbarkeit. Sie können dieses Spiel jahrelang spielen und werden sich nicht langweilen. Ich spiele Minecraft jetzt seit über 3 Jahren und liebe es immer noch, es mit meinen Freunden zu spielen.

Ab $ 6.99 pro Monat

Bestes anpassbares Minecraft-Server-Hosting

Wenn Sie ein Minecraft-Fan sind, haben Sie wahrscheinlich jedes Mal, wenn Sie das Spiel starten, darüber nachgedacht, einen eigenen Server zu bekommen.

Aber aus welchen Gründen auch immer, Sie haben nie eine erstellt.

Mit Hostinger können Sie für den Preis einer Tasse Kaffee pro Monat einen eigenen dedizierten VPS-Minecraft-Hostinger-Server erhalten. Und es kommt mit allem, was Sie brauchen!

ABER sind die Minecraft-Server von Hostinger gut?
Sind sie mit allem ausgestattet, was Sie brauchen?
Gibt es etwas, das Sie vor dem Kauf beachten müssen?

In diesem Artikel werde ich alle Zweifel beseitigen, die Sie möglicherweise an den dedizierten Minecraft-Servern von Hostinger haben.

Reddit ist ein großartiger Ort, um mehr über gute Minecraft-Server-Hosting-Optionen zu erfahren. Hier sind ein paar Reddit-Beiträge, die Sie meiner Meinung nach interessant finden werden. Schauen Sie sich diese an und beteiligen Sie sich an der Diskussion!

Hostingers Minecraft-Pläne

Hostinger bietet viele verschiedene Pläne für seine Minecraft-Server an. Die Preisgestaltung richtet sich nach der Anzahl der Serverressourcen, die Sie erhalten.

Der einzige Unterschied zwischen all diesen Plänen ist wie viel RAM und vCPU-Kerne Sie erhalten.

Ihre Preise für Minecraft-Server beginnen bei nur 6.99 $ pro Monat:

Hoster-Minecraft-Pläne

Für 6.99 $ pro Monat erhalten Sie 4 GB RAM, 1 vCPU-Kern, volle Mod-Unterstützung, vollen Root-Zugriff, DDoS-Schutz und vieles mehr.

Alle Hostinger-Pläne beinhalten vollen Root-Zugriff. Das heißt, Sie können mit Ihrem Server machen, was Sie wollen. Sie können alles ändern, was Sie wollen, wann immer Sie wollen.

Das Beste an den Minecraft-Servern von Hostinger ist, dass sie alle alle Arten von Mods unterstützen. Dies schließt Mods von Drittanbietern und benutzerdefinierte Mods ein.

Sie können eine Reihe beliebter Minecraft-Mods mit nur einem Klick installieren. Sie können auch eine beliebige Anzahl von benutzerdefinierten oder Drittanbieter-Mods installieren, die noch nicht verfügbar sind.

Kommen wir weiter zur Hostinger Minecraft-Rezension.

Hostinger-Funktionen

Hoster-Minecraft-Serverfunktionen
Testbericht zum Hostinger Minecraft-Server: Funktionen

Ein einfaches Bedienfeld

Hostinger bietet ein sehr einfaches, intuitives Bedienfeld für Ihren Minecraft-Server. In diesem Fenster können Sie Ihren Server ein- oder ausschalten oder neu starten.

Damit können Sie neue Mods installieren und Ihren Spielserver verwalten. Sie können die Art des Minecraft-Spiels, das Sie ausführen, mit nur einem Klick ändern.

Über das Bedienfeld Ihres Minecraft-Servers können Sie alle Ihre Dateien verwalten. Außerdem können Sie damit Backups Ihres Servers erstellen.

Und das Beste daran ist, dass Sie damit direkten Zugriff auf die Konsole haben. Sie können diese Konsole verwenden, um Befehle im Spiel auszuführen.

Unterstützung für Mods und Plugins

Viele Minecraft Server-Hosts beschränken, welche Mods und Plugins Sie auf ihrem Server installieren können, oder berechnen zusätzliche Gebühren für bestimmte Mods. Mit Hostinger können Sie installieren, was Sie wollen …

Sie können aus Hostingers Bibliothek beliebter Mods auswählen und jeden davon mit nur einem Klick installieren. Oder Sie können Ihre eigenen Mods von Drittanbietern oder benutzerdefinierte Mods installieren.

Mit Mods können Sie Ihr Minecraft-Spiel anpassen und neue Funktionen oder Elemente hinzufügen. Wenn Sie Minecraft schon so lange spielen wie ich, vertrauen Sie mir, Sie werden das brauchen.

Mods machen Minecraft noch lustiger!

Dedizierte IP-Adresse

Bei Hostinger erhalten Sie einen Minecraft-Server, der eine dedizierte IP für Ihren Minecraft-Server hostet. Eine gemeinsame IP-Adresse kann zu mehr DDoS-Angriffen führen.

Kostenlose Minecraft-Hosts und billigere Minecraft-Hosts bieten Server, deren IP-Adressen sich ständig ändern. Die IP-Adresse Ihres Servers auf Hostinger bleibt gleich, solange Sie bezahlen.

Eine dedizierte IP-Adresse macht es den Spielern auch viel einfacher, Ihrem Spiel beizutreten. Sie müssen nur die IP Ihres Servers teilen, und das war's.

Sie können mitmachen, wann immer sie wollen

Schnelle Server

Die Minecraft-Server von Hostinger laufen auf SSD-Laufwerke. Wenn Sie keine Verzögerungen in Ihrem Spiel wünschen, benötigen Sie einen Server, der Dateien sehr schnell lesen kann.

Festplatten, die von den meisten Gameserver-Anbietern verwendet werden, sind sehr langsam.

SSDs hingegen sind bis zu 10-mal schneller und führen zu wenig bis gar keiner Verzögerung, wenn das Spiel läuft. Dies führt auch zu schnelleren Boot-/Ladezeiten für Ihren Spielserver.

Auf den Minecraft-Servern von Hostinger laufen Intel Xeon-Prozessoren, die viele Geschwindigkeitsvorteile bieten und eine Menge Last bewältigen können, ohne ins Schwitzen zu geraten.

Mehrere Serverstandorte zur Auswahl

Die Entfernung zwischen Ihrem Computer und dem Server, mit dem Sie sich verbinden, ist von Bedeutung. Eine längere Distanz kann und wird oft zu einer großen Verzögerung führen.

Wenn Sie in den USA versuchen, auf einem Server in Singapur zu spielen, werden Sie wahrscheinlich mit einer Menge Verzögerungen und langsamem Gameplay konfrontiert.

Um dieses Problem zu lösen, können Sie bei Hostinger aus mehreren Serverstandorten wählen, die auf der ganzen Welt verteilt sind.

Sie können einen Hostinger-Serverstandort in Ihrer Nähe wählen, um Verzögerungen zu vermeiden. Viele andere Webhoster bieten nur einen oder zwei Standorte an und lassen Sie nicht wählen.

DDoS-Schutz

Wenn Sie viel Multiplayer gespielt haben Minecraft, dann wissen Sie wahrscheinlich, wie häufig DDoS-Angriffe sein können.

Sie könnten stundenlang auf einem Server spielen, und dann fällt er plötzlich wegen eines DDoS-Angriffs eines Hackers aus.

Das kann den Spaß komplett verderben. Und wenn Sie einen öffentlichen Server erstellen, werden Sie häufig einem DDoS-Angriff ausgesetzt sein.

Hostinger bietet kostenlosen DDoS-Schutz für Ihre Minecraft-Server. Andere Webhoster würden Ihnen für diesen Service mehr als 100 US-Dollar pro Monat in Rechnung stellen.

So verwenden Sie Hostinger für Minecraft

Hostinger bietet drei Minecraft-Server-Hosting-Pläne ab 6.99 $/Monat an. Alle Pläne beinhalten eine dedizierte IP-Adresse, kostenlosen DDoS-Schutz und vollständigen Root-Zugriff.

Um Hostinger für Minecraft zu verwenden, müssen Sie:

  1. Erstellen Sie ein Hostinger-Konto.
  2. Wählen Sie einen Minecraft-Server-Hosting-Plan.
  3. Installieren Sie die Minecraft-Serversoftware auf Ihrem Hostinger-Server.
  4. Konfigurieren Sie die Minecraft-Servereinstellungen.
  5. Laden Sie Ihre Freunde ein, Ihrem Minecraft-Server beizutreten.

Hier sind die Schritte im Detail:

  1. Erstellen Sie ein Hostinger-Konto. Gehen Sie zur Hostinger-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Konto erstellen“. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und andere erforderliche Informationen ein.
  2. Wählen Sie einen Minecraft-Server-Hosting-Plan. Klicken Sie auf die Registerkarte „Minecraft“ und wählen Sie den Plan aus, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.
  3. Installieren Sie die Minecraft-Serversoftware auf Ihrem Hostinger-Server. Sobald Sie einen Plan erworben haben, können Sie auf Ihr Hostinger-Kontrollfeld zugreifen. In der Systemsteuerung finden Sie einen Abschnitt zum Hosten von Minecraft-Servern. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Minecraft installieren“ und folgen Sie den Anweisungen.
  4. Konfigurieren Sie die Minecraft-Servereinstellungen. Sobald die Minecraft-Serversoftware installiert ist, müssen Sie die Einstellungen konfigurieren. Dazu gehört das Festlegen des Servernamens, des Weltnamens und anderer Optionen.
  5. Laden Sie Ihre Freunde ein, Ihrem Minecraft-Server beizutreten. Sobald der Server konfiguriert ist, können Sie Ihre Freunde zum Beitritt einladen. Sie müssen die Serveradresse und die Portnummer kennen.

Hier sind einige zusätzliche Tipps zur Verwendung von Hostinger für Minecraft:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan wählen, der über ausreichend RAM für Ihre Anforderungen verfügt. Je mehr RAM Sie haben, desto mehr Spieler können Sie auf Ihrem Server haben.
  • Verwenden Sie ein sicheres Passwort für Ihren Minecraft-Server. Dies trägt dazu bei, Ihren Server vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
  • Halten Sie Ihren Minecraft-Server auf dem neuesten Stand. Dies trägt dazu bei, Ihren Server vor Sicherheitslücken zu schützen.

Hostinger ist eine großartige Option zum Hosten eines Minecraft-Servers. Das Unternehmen bietet erschwingliche Tarife, zuverlässige Server und eine breite Palette an Funktionen. Mit Hostinger können Sie ganz einfach Ihren eigenen Minecraft-Server erstellen und verwalten. Außerdem ist das Hostinger-Spielepanel einfach zu bedienen und sehr benutzerfreundlich.

Hostinger Minecraft Vor- und Nachteile

Hoster Minecraft vps-Server-Hosting

Die Minecraft-Server von Hostinger sind sehr beliebt. Ihnen vertrauen Tausende von Spielern auf der ganzen Welt. Sie bieten sogar eine SLA für eine Verfügbarkeit von 99.99 %.

Aber bevor Sie sich anmelden Hosten Sie Ihren eigenen Hostinger Mc-Server Werfen Sie mit ihnen einen letzten Blick darauf, was enthalten ist und was nicht:

Vorteile

  • Kostenloser DDoS-Schutz: Andere Webhoster berechnen für diesen Service extra. Hostinger schützt Ihren Server kostenlos vor DDoS-Angriffen.
  • Vollständiger Root-Zugriff: Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihren Server. Sie können jeden Aspekt Ihres Servers nach Ihren Wünschen anpassen.
  • SSD-Server: Ihr Minecraft-Server wird schnell geladen und wird nicht verzögert, da er weiterläuft SSD-Laufwerke viel schneller als ältere Festplatten.
  • Unterstützung für alle Mods: Hostinger wird mit automatischen Installern für die beliebtesten Mods geliefert. Und wenn es einen Drittanbieter- oder benutzerdefinierten Mod gibt, der noch nicht verfügbar ist, können Sie ihn selbst hochladen.
  • Viele verschiedene Arten von Servern verfügbar: Sie können zwischen Vanilla, Spigot und anderen Arten von Minecraft-Servern wählen.
  • Eigene IP-Adresse: Sie erhalten eine dedizierte IP-Adresse für Ihren Minecraft-Server.
  • Automatisierte Backups: Ihr Server wird regelmäßig gesichert. So können Sie auf ein altes Backup zurückgreifen, wenn etwas kaputt geht.
  • Einfaches, intuitives Bedienfeld: Hostinger bietet Ihnen ein benutzerfreundliches Control Panel zur Verwaltung Ihres Minecraft-Servers. In diesem Bereich können Sie Spieleinstellungen ändern, neue Mods hinzufügen, das Aussehen anpassen und vieles mehr.
  • Mehrere Serverstandorte für Gaming mit geringer Latenz: Eine hohe Latenz kann zu Verzögerungen führen und Ihr Spielerlebnis ruinieren. Hostinger bietet viele verschiedene Serverstandorte auf der ganzen Welt an. Wählen Sie einen aus, der Ihnen am nächsten ist, damit Sie ohne Verzögerung spielen können.
  • SLA für 99.99 % Betriebszeit: Hostinger garantiert, dass Ihr Server zu 99.99 % der Zeit verfügbar ist.
  • PCI-DSS-Konformität: Ihr Server ist mit PCI-DSS kompatibel, falls Sie Premium-Pläne für Ihren Server erstellen möchten.

Nachteile

  • Verlängerungspreise sind höher als Anmeldepreise: Sie müssen mehr bezahlen, wenn Sie Ihren Plan verlängern. Dies ist eine branchenweite Praxis. Es ist nichts Neues. Aber es ist etwas, das man im Hinterkopf behalten sollte.
  • Eingeschränkte Unterstützung. My Hostinger Webhosting-Überprüfung erklärt warum.

Zusammenfassung – Ist Hostinger Minecraft Hosting gut für Minecraft-Server?

Die erschwinglichen Pläne von Hostinger machen es zu einer der besten Wahlen, wenn es um Minecraft-Server geht. Mit der Anzahl der Funktionen, die Hostinger zu bieten hat, können Sie mit ihren Servern nichts falsch machen.

Hostinger bietet viele Funktionen kostenlos an, für die andere Hoster viel Geld verlangen. Beispielsweise bietet Hostinger kostenlosen DDoS-Schutz für Ihren Server.

Andere Gastgeber würden für diesen Service viel Geld verlangen. Sie erhalten auch eine kostenlose dedizierte IP-Adresse für Ihren Server.

Das Beste an den Minecraft-Servern von Hostinger ist die Menge an Kontrolle, die Sie erhalten. Sie erhalten vollen Root-Zugriff auf den Server und können alle gewünschten Mods und Plugins auf Ihrem Server installieren.

Sie können alle Aspekte Ihres Spiels über ein einfaches Bedienfeld anpassen.

Über das Control Panel von Hostinger haben Sie vollen Zugriff auf die Konsole, mit der Sie Befehle im Spiel ausführen können, wann immer Sie möchten. Außerdem können Sie alle Serverdateien verwalten.

Wenn Sie sich bei Hostinger nicht sicher sind, lesen Sie meine Zusammenfassung von die besten Minecraft-Server-Hosting-Dienste auf dem Markt. In diesem Artikel überprüfe ich die besten der besten Minecraft-Serveranbieter.

Über den Autor

Matt Ahlgren

Mathias Ahlgren ist CEO und Gründer von Website Rating, leitet ein globales Team von Redakteuren und Autoren. Er hat einen Master in Informationswissenschaft und Management. Seine Karriere drehte sich nach ersten Erfahrungen in der Webentwicklung während des Studiums um SEO. Mit über 15 Jahren Erfahrung in SEO, digitalem Marketing und Webentwicklung. Zu seinen Schwerpunkten gehört auch die Website-Sicherheit, nachgewiesen durch ein Zertifikat in Cyber ​​Security. Dieses vielfältige Fachwissen untermauert seine Führung bei Website Rating.

WSR-Team

Das „WSR-Team“ ist eine Gruppe erfahrener Redakteure und Autoren, die sich auf Technologie, Internetsicherheit, digitales Marketing und Webentwicklung spezialisiert haben. Sie haben eine Leidenschaft für den digitalen Bereich und produzieren gut recherchierte, aufschlussreiche und zugängliche Inhalte. Ihr Engagement für Genauigkeit und Klarheit macht Website Rating eine vertrauenswürdige Ressource, um in der dynamischen digitalen Welt informiert zu bleiben.

Bleib informiert! Abonnieren Sie unseren Newsletter
Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie kostenlosen Zugang zu Leitfäden, Tools und Ressourcen nur für Abonnenten.
Sie können sich jederzeit abmelden. Ihre Daten sind sicher.
Bleib informiert! Abonnieren Sie unseren Newsletter
Abonnieren Sie jetzt und erhalten Sie kostenlosen Zugang zu Leitfäden, Tools und Ressourcen nur für Abonnenten.
Sie können sich jederzeit abmelden. Ihre Daten sind sicher.
Teilen mit...