NordVPN vs. ExpressVPN (Welcher VPN-Dienst ist besser?)

Geschrieben von

Unsere Inhalte sind leserunterstützt. Wenn Sie auf unsere Links klicken, verdienen wir möglicherweise eine Provision. Wie wir überprüfen.

Wie Sie habe ich aufgehört zu zählen, wie viele VPNs derzeit existieren. Die Tatsache, dass viele von ihnen ähnliche Funktionen, Pläne und Vorteile bieten, macht die Wahl des richtigen VPN noch schwieriger. Wenn Sie zwischen wählen müssen NordVPN vs ExpressVPN, dieser Artikel wird Ihnen viel Zeit (und möglicherweise Geld) sparen.

Also habe ich kürzlich beide VPN-Dienste gekauft und ausprobiert. Nach wochenlanger Recherche bin ich endlich bereit, genau zu vergleichen NordVPN vs ExpressVPN nach folgenden Kriterien:

  • Hauptfunktionen
  • Sicherheit
  • AnzeigenPreise
  • Kundensupport
  • Service-Extras

Sie haben keine Zeit, alles durchzulesen? Hier ist eine kurze Zusammenfassung, damit Sie sofort eine Entscheidung treffen können:

ExpressVPN ist schneller und bietet ein angenehmeres Interneterlebnis als NordVPN. NordVPN bietet jedoch bessere Sicherheit, Datenschutz und Preisgestaltung.

Wenn Sie also ein High-End-VPN für Ihr Streaming und Gaming benötigen, melden Sie sich an und probieren Sie den ExpressVPN-Dienst aus.

Wenn Sie maximale Sicherheit und Privatsphäre mit günstigeren Abonnements wünschen, melden Sie sich an und testen Sie NordVPN.

NordVPN vs. ExpressVPN: Hauptmerkmale – Geschwindigkeit, Serverstandorte und mehr

 NordVPNExpressVPN
GeschwindigkeitHerunterladen: 38 Mbit/s – 45 Mbit/s
Hochladen: 5 Mbit/s – 6 Mbit/s
Ping: 5 ms – 40 ms
Herunterladen: 54 Mbit/s – 65 Mbit/s
Hochladen: 4 Mbit/s – 6 Mbit/s
Ping: 7 ms – 70 ms
StabilitätstabilEtwas weniger stabil
KompatibilitätApps für: Windows, Linux, macOS, iOS, Android

Erweiterungen für: Chrome, Rand, Firefox
Apps für: Windows, Linux, macOS, iOS, Android, Router, Chromebook, Amazon Fire

Erweiterungen für: Chrome, Rand, Firefox

Eingeschränkte Dienste für:
● Smart-TVs (Apple, Android, Chromecast, Firestick, Roku)
● Spielkonsolen (PlayStation, Xbox, Nintendo)
Konnektivitätmax. von 6 Gerätenmax. von 5 Geräten
DatenkappenUnbegrenzteUnbegrenzte
Anzahl Standorte60 Länder94 Länder
BenutzerschnittstelleEinfache HandhabungExtrem einfach zu bedienen

Nachdem ich sowohl mit NordVPN als auch mit ExpressVPN Zeit verbracht hatte, bemerkte ich, wie ihre wichtigsten Funktionen funktionierten.

NordVPN

Vorteile von Nord VPN

Geschwindigkeit

Da die Internetgeschwindigkeit jedes Geräts mit einer aktiven VPN-Verbindung langsamer ist als ohne, können Sie nur hoffen, dass Ihr gewähltes VPN Ihr Surferlebnis nicht ruiniert.

Also habe ich getestet NordVPN für Geschwindigkeit. Zum Glück habe ich nur einen leichten Abfall bemerkt, als ich mich mit dem VPN-Server verbunden habe. Um sicherzugehen, habe ich weitere Tests mit verschiedenen Servern, Standorten und Protokollen durchgeführt. Hier sind die Ergebnisse:

●  Download-Geschwindigkeit: 38 Mbit/s – 45 Mbit/s

●  Upload-Geschwindigkeit: 5 Mbit/s – 6 Mbit/s

●  Ping-Geschwindigkeit: 5 ms – 40 ms

Die Download-Geschwindigkeit ist für mich und die meisten begeisterten Internetnutzer eine große Sache, daher war ich erfreut zu sehen, dass NordVPN es mir erlaubt hat Spielen Sie High-End-Spiele und streamen Sie 4k-Videos fast ohne Haken. Die Upload-Geschwindigkeit war auch nicht schlecht.

Obwohl ich nicht viele IoT-Geräte besitze, fand ich, dass die Download- und Upload-Geschwindigkeiten von NordVPN mehr als waren geeignet für den Betrieb von IoT-Geräten in einem Smarthome.

Aus Erfahrung weiß ich, dass es beim Ping gilt, je niedriger, desto besser. Und alles unter 50 ms ist großartig. Während meiner Tests mit NordVPN ging mein Ping nie höher als 40 ms.

Stabilität

Die Stabilität in VPNs gibt an, wie gut der Dienst Verbindungen auf einzelnen oder mehreren Geräten aufrechterhält, ohne abzubrechen. Es stellt auch die Fähigkeit des VPN dar, seine höchste Geschwindigkeit während einer Sitzung aufrechtzuerhalten.

Ich habe ein wenig recherchiert, bevor ich es versucht habe NordVPN, nur um potenzielle Probleme zu sehen, auf die Benutzer gestoßen sind. Stabilität war anscheinend eines der Hauptprobleme. Meine Tests haben jedoch gezeigt, dass die Entwickler die Probleme behoben haben, die die Stabilität ihrer Software plagen.

Es gab hier und da ein paar Geschwindigkeitseinbrüche, aber nichts zu starkes, und ich genoss einen stabile Verbindung Jedes Mal, wenn ich die Software auf einem meiner Geräte verwendet habe.

Kompatibilität

NordVPN hat Apps, die mit meinem funktionierten iOS (App Store), Android (Google Play Store) und macOS Geräte. Auf der Website des Unternehmens finden Sie Apps, die mit kompatibel sind Windows und Linux.

Für Browser bietet NordVPN derzeit Erweiterungen für Chrome, Firefox und Edge. Mit all diesen unterstützten Geräten glaube ich, dass der Dienst eine gute Kompatibilität mit gängigen Gadgets hat, aber nicht die Extrameile geht ExpressVPN.

Konnektivität

Ich sage immer, dass kostenpflichtige VPN-Dienste nicht einschränken sollten, wie viele Geräte Abonnenten auf ihren Konten verwenden können. Leider ist die Realität so, dass viele VPN-Anbieter dies tun. NordVPN ist eines davon und erlaubt es nur Abonnenten maximal 6 Geräte anschließen pro Konto.

Datenkappen

Natürlich glaube ich auch, dass zahlende Abonnenten keine Begrenzung haben sollten, wie viele Daten sie unter dem Schutz ihrer VPNs verbrauchen können. Zum Glück stimmen mir die meisten VPN-Dienste zu, einschließlich NordVPN. Es gibt keine Datenbeschränkungen auf Ihr Konto während Ihres Abonnementzeitraums.

Serverstandorte

Ein VPN mit Servern an Dutzenden von Standorten ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Inhalte, die Ihnen sonst nicht zur Verfügung stehen würden. Die Anzahl der Server pro Standort wirkt sich auch auf Geschwindigkeit, Stabilität und Benutzererfahrung aus.

NordVPN hat Über 3200 VPN-Server in über 65 Ländern, was ziemlich anständig ist.

Schnittstelle

Die Apps und Erweiterungen sind gut gestaltet und alles scheint vorhanden zu sein. Obwohl ich technisch versiert bin, sollten normale Softwarebenutzer keine Probleme haben, da NordVPN ist einfach zu benutzen.

ExpressVPN

Express-VPN-Funktionen

Geschwindigkeit

NordVPN hat sich den Ruf erarbeitet, einer der schnellsten in der Branche zu sein. Daher war ich angenehm überrascht, das zu finden ExpressVPN geht in dieser Hinsicht mit ihm auf Augenhöhe, übertrifft ihn sogar.

Hier ist die Zusammenfassung der Daten, die ich von meinen ExpressVPN-Geschwindigkeitstests erhalten habe:

●  Download-Geschwindigkeit: 54 Mbit/s – 65 Mbit/s

●  Upload-Geschwindigkeit: 4 Mbit/s – 6 Mbit/s

●  Ping: 7 ms – 70 ms

Der beste Teil dieser Ergebnisse ist die Download-Geschwindigkeit. ich nahtlos die anspruchsvollsten Online-Spiele gespielt und 4k-Videos gestreamt.

Es funktionierte jedoch nicht so gut, als ich versuchte, es für Live-Streaming zu verwenden. Ich war nicht allzu überrascht, weil die Upload-Geschwindigkeit geringer ist als die empfohlen 10mps.

Was den Ping betrifft, könnte ExpressVPN viel besser daran tun, die Obergrenze seines aktuellen Bereichs zu reduzieren.

Kurzer Tipp:

Wenn Sie die erreichen möchten beste Geschwindigkeit auf ExpressVPN, führen Sie das Lightway-Protokoll aus. Du wirst mir später danken.

Stabilität

Nach mehreren Tagen des Testens wurde mir klar, dass ExpressVPN ist etwas weniger stabil als NordVPN. Die Geschwindigkeit schwankte kaum, aber die VPN-Serververbindung brach einige Male ab, insbesondere wenn ich meinen Laptop in den Ruhemodus versetzte.

Kompatibilität

Nachdem ich einige Recherchen auf der ExpressVPN-Website durchgeführt hatte, stellte ich fest, dass ihre Apps auf einer Vielzahl von Systemen heruntergeladen werden können. Dafür gibt es eine ExpressVPN-App: Windows, Linux, macOS, iOS und Android. Außerdem haben sie Software, die Sie direkt in Ihrem installieren können Router, Chromebook und Amazon Fire.

Ein ... haben dedizierte Firmware für meinen Router war ein Hauch frischer Luft. Ich musste keine komplizierte Einrichtung durchlaufen, um meinen Router mit ExpressVPN zu verbinden.

Ich habe die MediaStreamer-Option auf meinem Android-SmartTV ausprobiert. Damit konnte ich Netflix-Inhalte auf meinem SmartTV entsperren, auch ohne mich direkt mit dem VPN zu verbinden. Leider erhöhte sich dadurch die Anzahl der verbundenen Geräte in meinem Konto.

Sie können MediaStreamer auch auf Ihren Spielekonsolen verwenden.

Konnektivität

Wenn ich mich über NordVPN geärgert habe, Konten auf maximal 6 Geräte zu beschränken, ExpressVPN hat nichts geholfen. Der Dienst erlaubt nur a maximal 5 Geräte pro Konto.

Datenkappen

Es gibt keine Datenbeschränkungen mit ExpressVPN. Sie können unbegrenzte Bandbreite und Daten für jeden Abonnementplan verwenden.

Serverstandorte

ExpressVPN behauptet, dies zu haben 3000+ VPN-Server in 94 Ländern. Obwohl ich VPNs in einem größeren Servernetzwerk gesehen habe, bieten nur sehr wenige so viele wie 94 Länder zur Auswahl – nicht einmal NordVPN.

Schnittstelle

Die Schnittstelle war spektakulär einfach. Jeder kann darin navigieren. Ich habe fast alle ExpressVPN-Apps gefunden extrem einfach zu bedienen.

???? Gewinner ist: ExpressVPN

Mit schnellerer Geschwindigkeit, mehr Standorten, besserer Kompatibilität und einfacherer Benutzeroberfläche ExpressVPN Beats NordVPN solide in dieser Runde.

NordVPN vs. ExpressVPN: Sicherheit & Datenschutz – Verschlüsselung von VPN-Servern, VPN-Branchenrichtlinien und mehr

 NordVPNExpressVPN
VerschlüsselungstechnologieAES-Standard – Doppelte Verschlüsselung

Protokolle: IKEv2/IPsec, OpenVPN, NordLynx
AES-Standard – Verkehrsmischung

Protokolle: Lightway, OpenVPN, L2TP/IPsec und IKEv2
No-Log-RichtlinieFast 100%Nicht 100% – protokolliert Folgendes: 

Persönliche Daten: E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen und Bestellverlauf

Anonyme Daten: Verwendete App-Versionen, verwendete Serverstandorte, Verbindungsdaten, verwendete Datenmenge, Absturzberichte und Verbindungsdiagnose 
IP-MaskierungJaJa
Kill SwitchSystemweit und selektivSystemweit
WerbeblockerNur BrowserKeine
Malware-SchutzWebsites und DateienKeine

Sicherheit und Datenschutz in einem VPN sind genauso wichtig wie alle anderen Vorteile. Leute wie ich laden solche Apps herunter, um sich in Bezug auf ihre Daten und Internetverbindung sicherer zu fühlen.

NordVPN

Nordvpn Verschlüsselung und Sicherheit

Verschlüsselungstechnologie

Bevor ich Details enthülle Verschlüsselung von NordVPN, sehen wir uns die grundlegende VPN-Verschlüsselungs-Roadmap an:

● Sie verbinden Ihr VPN

● Die Software erstellt einen verschlüsselten Tunnel

● Ihre Daten werden durch diesen Tunnel geleitet

● Nur Ihre VPN-Server können die Verschlüsselung verstehen, und keine andere Partei (auch nicht Ihr Internetdienstanbieter).

NordVPN hat AES 256-Bit Standardverschlüsselungstechnologie, das ist die höchste Stufe der Internetsicherheit. Es ist auch eine militärische Verschlüsselung. Sie gingen noch einen Schritt weiter, indem sie eine Funktion namens Double VPN anboten. Es leitet Ihren Datenverkehr zu einem zweiten spezialisierten Server um, bevor er ihn an sein ursprüngliches Ziel sendet. Daher bietet Ihnen ein NordVPN-Server doppelte Verschlüsselung.

Geringes Problem:

Die Double VPN-Funktion war für mich nur in der Android-App automatisch verfügbar. Für iOS musste ich zum OpenVPN-Protokoll wechseln, um es zu sehen.

No-Log-Richtlinie

Bei VPNs sind No-Logs-Richtlinien schwierig. Sie sagen, dass sie keine Protokolle mit personenbezogenen Daten führen, aber das ist leichter gesagt als getan. Normalerweise wird das sorgfältige Lesen ihrer Datenschutzrichtlinien zeigen, dass sie tatsächlich einige Ihrer Daten protokollieren.

Es ist uns unmöglich, No-Log-Richtlinien direkt zu testen, und VPN-Dienste wissen das. Die Aufrichtigen unterziehen sich regelmäßig Sicherheits- und Datenschutzprüfungen durch Dritte.

Ich habe NordVPN eingehend recherchiert und festgestellt, dass ihre fast 100 % logfreie Behauptung etwas Wahres daran hat. Sie sind ein in Panama ansässiges Unternehmen und haben als solches nicht die gleichen strengen Gesetze zur Datenspeicherung wie andere VPN-Dienste (wie ExpressVPN auf British Virgin Island).

Außerdem haben sie sich zwei Audits durch PricewaterhouseCoopers AG (PwC) unterzogen – beide mit positivem Ergebnis.

Also, mein Urteil ist, dass sie wirklich KEINE Benutzerinformationen protokollieren außer E-Mail und Benutzername.

IP-Maskierung

IP-Maskierung ist eine grundlegende VPN-Funktion, auf die Sie Anspruch haben sollten, wenn Sie bezahlen. NordVPN verbirgt die echte IP-Adresse für alle verbundenen Benutzer.

Kill Switch

Falls Sie es nicht wissen, ein Kill Switch ist eine VPN-Funktion, die die Internetaktivität unterbricht, wenn Ihre VPN-Verbindung unterbrochen wird. Diese Funktion schützt Ihre Geräte vor riskanten Schwachstellen.

NordVPN hat einen Kill-Schalter, der beides bietet systemweit und selektiv Optionen. Wenn Sie den systemweiten Schalter wählen, wird Ihr gesamtes Gerät und seine Apps vom Internetzugang getrennt.

Mit Selektiv können Sie jedoch auswählen, welche Apps den Zugriff auf das Internet aufrechterhalten, wenn Ihr Gerät die VPN-Verbindung verliert. Der selektive Schalter hat mir geholfen, meine mobile Bank-App am Laufen zu halten, selbst wenn ich meine Verbindung unterbrochen habe.

Bedrohungsschutz

Die Bedrohungsschutzfunktion von NordVPN ist eine Werbe- und Malware-Blocker. Ich habe es in meinen Browsern ausprobiert und keine Werbung erhalten, während es eingeschaltet war, was für mich eine erfrischende Änderung war.

Um den Malware-Schutz zu testen, habe ich absichtlich einige fragwürdige Websites besucht und versucht, ihre Inhalte herunterzuladen (ja, ich habe das für dich gemacht, aber ich empfehle es nicht). Der Bedrohungsschutz schaltete sich beide Male mit einer entscheidenden Warnung ein.

ExpressVPN

Expressvpn-Verschlüsselung und Sicherheit

Verschlüsselungstechnologie

ExpressVPN hat auch AES 256-Bit-Standardverschlüsselungstechnologie. Als zusätzliche Sicherheitsebene mischen sie Ihren Datenverkehr mit dem anderer Benutzer auf ihren Spezialservern Selbst die VPN-Anbieter können nicht erkennen, welche Daten Ihnen gehören.

No-Log-Richtlinie

ExpressVPN mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln sagt, dass es keine Protokolle sensibler Benutzerinformationen führt. Ich habe etwas gegraben, um zu sehen, ob ihre Behauptungen wahr sind. Es stellt sich heraus, dass sie ziemlich offen darüber sind, was sie in ihre Datenschutzrichtlinie einloggen.

Sie behalten:

● Persönliche Daten: E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen und Bestellverlauf

● Anonyme Daten: Verwendete App-Versionen, verwendete Serverstandorte, Verbindungsdaten, verwendete Datenmenge, Absturzberichte und Verbindungsdiagnose

Laut Techradar wurde ExpressVPN kürzlich einem Audit von PwC unterzogen. Sie können ihren Behauptungen also vertrauen.

IP-Maskierung

ExpressVPN helfen zu IP-Adresse ausblenden aller Teilnehmer, wenn verbunden.

Kill Switch

Der Dienst bietet eine Netzwerksperre, bei der es sich um eine systemweiter Kill-Switch. Die paar Male, die meine VPN-Verbindung flackerte, konnte ich nicht auf das Internet zugreifen, bis sie wieder eingeschaltet war.

Werbeblocker und Malware-Schutz

ExpressVPN hat keinen Werbeblocker. Ich habe versucht, einen in ihrer Software zu finden, konnte es aber nicht. Außerdem haben sie keine Malware-Schutzfunktion.

???? Gewinner ist: NordVPN

NordVPN ist ein klarer Gewinner in dieser Runde, alles dank seiner fast 100%igen No-Logs-Richtlinie, selektivem Notausschalter und Werbe-/Malware-Blockern.

NordVPN vs. ExpressVPN: Preispläne

 NordVPNExpressVPN
Freier PlanNeinNein
AbonnementdauerEin Monat, ein Jahr, zwei JahreEin Monat, sechs Monate, ein Jahr
Günstigster Plan$ 3.99 / Monat$ 8.32 / Monat
Der teuerste Monatsplan$ 11.99 / Monat$ 12.95 / Monat
Bestes Angebot$ 95.76 für zwei Jahre (51% Ersparnis)$99.84 für EIN Jahr (speichere 35%)
Beste Rabatte15 % Studenten-, Azubi-, 18- bis 26-Jährige ErmäßigungBezahlter 12-Monats-Plan + 3 kostenlose Monate
Erstattungsrichtlinien30 Tage30 Tage

Als Nächstes lasse ich Sie wissen, wie viel ich sowohl für ExpressVPN als auch für NordVPN ausgegeben habe.

NordVPN

NordVPN-Preisplan

Sie haben drei Preispläne:

⮚ 1 Monat für 11.99 $/Monat

⮚ 12 Monate für 4.99 $/Monat

⮚ 24 Monate für 3.99 $/Monat

Ich habe mich dafür entschieden Sparen Sie 51 % beim Kauf des 24-Monats-Plans. NordVPN hat auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Bei Rabatten habe ich nur einen gefunden. Es gab 15 % Rabatt ausschließlich für Studenten, Auszubildende und 18- bis 26-Jährige.

ExpressVPN

ExpressVPN-Preispläne

Der Dienst bietet auch drei Preispläne:

  • 1 Monat für 12.95 $/Monat
  • 6 Monate für 9.99 $/Monat
  • 12 Monate für 8.32 $/Monat

Ich hätte die ausgesucht 12-Monats-Plan direkt von der Preisseite, um 35 % zu sparen. Aber zum Glück habe ich zuerst nach Rabatten gesucht…

Meine Suche ergab ein Rabattangebot. Sie boten einen Gutschein an, der mir beim Kauf des 3-Monats-Plans 12 zusätzliche Monate gratis gab. Es war ein begrenztes Angebot, aber Sie können das überprüfen ExpressVPN-Gutscheinseite um zu sehen, ob es noch an ist.

???? Gewinner ist: NordVPN

Trotz Gutschein ExpressVPN ist viel teurer als NordVPN. Somit, NordVPN gewinnt die Erschwinglichkeitsrunde.

NordVPN vs. ExpressVPN: Kundensupport

 NordVPNExpressVPN
Live Chatverfügbarverfügbar
E–Mailverfügbarverfügbar
Telefon-ServiceKeineKeine
FAQverfügbarverfügbar
Tutorialsverfügbarverfügbar
Teamqualität unterstützenGutAusgezeichnet

Ich werde meine persönlichen Erfahrungen mit den Support-Einrichtungen beider VPNs zusammen mit den Erfahrungen anderer weitergeben.

NordVPN

NordVPN-Unterstützung

Der NordVPN Website-Angebote Live-Chat-Support rund um die Uhr und E-Mail-Unterstützung, was ich beim Navigieren in meinen Routereinstellungen sehr hilfreich fand. Die Live-Agenten antworteten innerhalb von 30 Minuten bzw. 24 Stunden.

Allerdings kann ich meine Erfahrung nicht als typisch ansehen. Also ging ich zu Trustpilot, um mir die neusten Kunden- und Supportbewertungen von NordVPN anzusehen. Von 20 Bewertungen fand ich 5 schlecht, 1 durchschnittlich und 14 ausgezeichnet. Daraus kann ich im Allgemeinen sagen, dass es NordVPN ist Die Kundenbetreuung ist gut, aber nicht ausgezeichnet.

Ich habe auch mehrere gefunden hilfreiche FAQs und Tutorials auf der Website, aber kein Telefonsupport.

ExpressVPN

ExpressVPN-Unterstützung

Der ExpressVPN Webseite ebenfalls angeboten Live-Chat-Support rund um die Uhr und E-Mail-Unterstützung, und ihre Agenten hatten ungefähr die gleichen Reaktionszeiten wie NordVPN. Die Seite hatte auch FAQ-Abschnitte und VPN-Tutorials, aber kein Telefonsupport.

Als ich die Bewertungen zu Kundenservice und Support auf Trustpilot überprüfte, entdeckte ich etwas Faszinierendes. Von 20 Bewertungen waren 19 ausgezeichnet und 1 durchschnittlich – keine einzige schlechte Bewertung. Man kann mit Sicherheit sagen, dass ExpressVPN Angebote anbietet exzellente Kundenbetreuung.

???? Gewinner ist: ExpressVPN

Aus Sicht der Öffentlichkeit haben sie eindeutig ein besseres Support-Team.

NordVPN vs. ExpressVPN: Extras

 NordVPNExpressVPN
Split TunnelingJaJa
Verbundene GeräteRouterRouter-App und MediaStreamer
Freischaltbare Streaming-PlattformenÜber 20 Dienste, darunter Netflix, Amazon Prime, Disney+ und HuluÜber 20 Dienste, darunter Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Hulu
Dedizierte IPJa (kostenpflichtige Option)Nein

Dies sind Premium-VPN-Dienste, daher ist es nur fair, dass sie einige zusätzliche Vergünstigungen bieten. So haben sie in diesem Aspekt abgeschnitten.

NordVPN

Manchmal müssen bestimmte Apps (z. B. Bank-Apps, Workspace-Apps usw.) ohne VPN-Schutz funktionieren, auch wenn sie verbunden sind. Das ist wo Split Tunneling kommt ins Spiel. NordVPN bietet Split-Tunneling für jedes Gerät.

Der Dienst schaltet auch Streaming-Dienste frei. Ich habe es verwendet Über 20 Plattformen, darunter Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Hulu.

Auch ich das VPN mit meinem Router verbunden mit diesem NordVPN-Beitrag. Dank dieser Funktion konnte ich meine Playstation mit einem VPN verwenden.

NordVPN bietet auch einen zusätzlichen Service namens an Dedizierte IP, wodurch Sie in jedem Land Ihre eigene IP-Adresse erhalten. Wenn Sie auf Ihrer Baustelle nur eine bestimmte IP verwenden können, sollten Sie es versuchen. Obwohl es zusätzliche 70 $/Jahr kostet, finde ich es gut, dass eine solche Option für Abonnenten verfügbar ist, die sie benötigen.

ExpressVPN

ExpressVPN auch bietet Split Tunneling. Ich habe es anprobiert Über 20 Streaming-Sites, darunter Netflix, Amazon Prime, Disney+ und Hulu. Sie haben alle reibungslos funktioniert.

Sie können nur dann Verbinden Sie Geräte über die Router-App oder MediaStreamer. Beide sind einfach einzurichten, aber die App war viel besser, weil sie es mir ermöglichte Verbinden Sie eine unbegrenzte Anzahl von Geräten mit dem VPN meines Routers und umgehen Sie die 5 max. Regel.

???? Gewinner ist: NordVPN

Split-Tunneling ist schön, aber eine dedizierte IP-Adresse zu haben, kann in der richtigen Situation von unschätzbarem Wert sein. Daher bietet NordVPN ein besseres Add-on an.

Immer noch verwirrt? Sie können unsere überprüfen Nordvpn und Expressvpn-Alternative Anleitungen, um eine bessere Option zu wählen.

FAQ

Ist ExpressVPN besser als NordVPN?

NordVPN ist eine bessere VPN-Option als ExpressVPN. NordVPN hat anständige Funktionen und bietet gleichzeitig bessere Sicherheit, Datenschutz und Erschwinglichkeit.

Was ist günstiger, NordVPN oder ExpressVPN?

NordVPN ist billiger als ExpressVPN, da sein günstigster Tarif mit 3.99 $/Monat niedriger ist als der von ExpressVPN, der 8.32 $/Monat kostet.

Warum ist ExpressVPN teurer als NordVPN?

ExpressVPN ist teurer als NordVPN, da es mehr Geschwindigkeit, Standorte und unterstützte Geräte bietet.

Können Sie Streaming-Plattformen sowohl mit ExpressVPN als auch mit NordVPN freischalten?

Ja, sowohl ExpressVPN als auch NordVPN geben Ihnen Zugriff auf Inhalte von Streaming-Plattformen, die sonst für Ihr Land nicht verfügbar wären.

Welches VPN zwischen NordVPN und ExpressVPN ist besser für Netflix?

ExpressVPN funktioniert besser für das Streamen auf Netflix, da es das schnellere VPN ist. Es deckt auch mehr Serverstandorte ab als NordVPN.

Zusammenfassung

Obwohl beide VPNs fantastisch sind, zum Wohle der NordVPN vs ExpressVPN Debatte, müssen Sie wissen, was besser ist. Brunnen, NordVPN ist ein besseres VPN meiner Meinung nach. Es übertrifft ExpressVPN in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz.

Ebenso wichtig sind die erschwinglichen Preispläne, die NordVPN anbietet, da ExpressVPN viel teurer ist (fast 100 US-Dollar für ein Jahr). Ich kann jedoch nicht leugnen, dass ExpressVPN eine konkurrenzlose Leistung hat.

Wenn Sie nach einem günstigen und hochsicheren VPN mit großartigen Leistungsmerkmalen suchen, probieren Sie NordVPN aus. Und wenn Ihnen die Kosten nichts ausmachen, weil Sie ein VPN benötigen, das ideal für Spiele und Streaming ist, sollten Sie ExpressVPN ausprobieren.

Beide Dienste bieten eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie nichts zu verlieren haben!

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Roundup-Newsletter und erhalten Sie die neuesten Branchennachrichten und -trends

Indem Sie auf „Abonnieren“ klicken, stimmen Sie unseren zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.