Antivirus, Anti-Malware oder Internetsicherheit – was ist der Unterschied?

Geschrieben von

Antivirus und Anti-Malware sind Begriffe, die oft synonym verwendet werden, aber in Wirklichkeit sind diese beiden ziemlich unterschiedlich.

Zum einen ist ein Virus eine FORM von Malware, während sich Malware auf alle bösartige Software bezieht. Wo kommt nun die Internetsicherheit ins Spiel?

Im heutigen Artikel führe ich dich durch die verschiedene Schutzstufen, die Sie von Antivirus, Anti-Malware und Internet Security erhalten und die Fakten zu allen Dingen, die Ihre Internetsuche die ganze Zeit SICHER machen.

Das Wichtigste zuerst, was ist der Unterschied zwischen Viren und Malware?

Virus

Ähnlich wie das Virus in Ihrem Körper nach einem schlechten Regentag verbreitet sich das Virus von einem Computersystem zum anderen, indem es sich selbst dupliziert und die Programmierung Ihrer Dateien ändert.

Hinweis dass ein Virus ein Code und sind selbstreplizierend!

Verschiedene Arten von Computerviren können Ihren PC beeinträchtigen und alarmierenden Schaden anrichten.

Malware

Malware bezieht sich im Allgemeinen auf jede schlechte Software. Ich warne Sie: Diese bösen Jungs fügen Ihrem Gerät wahnsinnigen Schaden zu und stehlen Ihnen sogar Informationen!

Stellen Sie sich Malware alternativ als Überbegriff vor, der Dazu gehören Trojaner, Würmer und ja sogar Viren unter seiner Blase!

Antivirus vs Anti-Malware: Sind sie dasselbe?

Die kurze Antwort ist NEIN.

Antivirus ist wie dein allgemeine Lösung für die klassischen Arten von Bedrohungen. Ganz offensichtlich zielen Antivirenprogramme auf Viren ab, aber sie sind nicht nur auf diese beschränkt!

Sie sind ein guter Schutz gegen die gängigen Arten von Malware und „älteren“ und „traditionelleren“ Bedrohungen wie Würmern und Phishing-Angriffen, die Sie möglicherweise durch das Öffnen verdächtiger E-Mail-Anhänge erhalten.

Antimalware, auf der anderen Seite, befasst sich mit den neueren, gefährlicheren Arten von Bedrohungen. Stellen Sie sich diesen Malware-Schutz wie Ihre Schwester im Teenageralter vor, die immer auf der Suche nach den neuesten Trends ist.

Anti-Malware-Programme schützen Ihre Geräte aggressiv, indem sie versuchen, Bleiben Sie mit den neuesten Bedrohungen auf dem Laufenden und schreibt sein Kampfbuch neu, um zu wissen, wie man seine Feinde im Internet effektiv bekämpfen kann.

Während sowohl Antivirus als auch Antimalware eine bestimmte Art von Viren und Malware bekämpfen müssen, Beide bieten ein gewisses Maß an Sicherheit, wenn Sie im Internet surfen.

Wie spielt Internet-Sicherheit mit?

Internetsicherheit ist das General Begriff, der Sicherheitssoftware beschreibt, um Ihre Computergeräte vor den schädlichen Inhalten zu schützen Internet.

Sie können sogar Antivirenprogramme unter Internet Security klassifizieren.

Während Sie mit einem Antivirenprogramm irgendeine Art von Warnung vor einer Bedrohung erhalten, geht Internet Security-Software die extra Meile, um diese riskanten Links insgesamt zu blockieren.

Einige Schutzfunktionen in Internet Security sind Firewall und Anti-Spyware.

Die Internet Security-Software stellt außerdem sicher, dass alle wichtigen Daten, die Sie ins Internet stellen, wie Passwörter und sogar Kreditkartennummern, sicher sind!

Ein Unterschied zwischen Antiviren- und Internet-Sicherheitsprogrammen besteht darin, dass letztere a . sein können etwas teurer im Vergleich zu Ihren eigenständigen Antivirenprogrammen auf Ihrem Computer.

Aber ich sage Ihnen, die zusätzlichen Sicherheitsfunktionen, die in einer Internet-Sicherheitssuite-Software bereitgestellt werden, werden einen langen Weg gehen, um Ihnen in Zukunft Herzschmerz und Kopfschmerzen zu ersparen.

ZUSAMMENFASSUNG: Unterschied zwischen Antivirus vs. Anti-Malware vs. Internet Security Software

Nachdem ich Ihnen nun die Grundlagen dieser Programme näher gebracht habe, ist die Die wichtigsten Unterschiede, die Sie mit jedem erhalten, hängen vom Schutzniveau ab, das Sie gegen verschiedene Bedrohungen und verschiedene Formen von Malware haben können.

Ein Antivirus-Programm bietet Ihnen den klassischen Schutz vor Ihren „herkömmlichen“ Virenarten. Sobald diese Viren jedoch neuer und komplexer werden, müssen Sie sich zur besseren Abwehr an Antimalware wenden.

Antivirus und Antimalware tun beides Wunder um Ihrem Gerät und seinem System Sicherheit zu geben.

Aber wenn Sie die zusätzliche Absicherung gegen . benötigen INTERNET Bedrohungen, wie vielleicht eine Firewall-Funktion, benötigen Sie ein Internet-Sicherheitsprogramm.

Einige Programme, wie die McAfee Total Protection, gehen Sie viel weiter und bieten Ihnen eine Premium-Sicherheitssuite, die umfassende Verteidigung Protokolle wie „Schutz von Kryptowährungskonten und Online-Backup-Speicher“.

Diese Software kann auch den Schutz für mindestens 10 Benutzer abdecken. Mit diesem Bundle können Sie bereits einen ganzen Haushalt sicher aufbewahren!

Brauche ich sowohl Antivirus als auch Anti-Malware?

Es ist allgemein better Ein ... Haben mehrschichtiges Sicherheitssystem das bekämpft sowohl Ihre herkömmlichen Viren (das ist Ihre Antivirensoftware) als auch ein weiteres Stück, um neuere Arten von Malware (das ist Ihre Antimalware) zu töten.

Antivirus- und Antimalware-Software sind beides sehr effektive Sicherheitsprogramme, die Ihren Computerschutz mit dem Wissen, dass Bedrohungen jedes Mal komplexer und ausgefeilter werden, erhöhen können.

Es ist unglaublich zu denken, dass all die Unterschiede zwischen Antiviren- und Antimalware-Software Hand in Hand gehen, um Ihrem Computer den maximalen Schutz zu bieten, den er benötigt.

Was ist die beste Antivirensoftware?

Gute Antivirensoftware sollte nicht nur Echtzeit Scannen um die Sicherheit Ihres Systems regelmäßig zu überprüfen, sollten aber auch die Fähigkeit zu aktualisieren seine Abwehrkräfte, um die neueren Arten von Viren zu bekämpfen und sie auf dem Weg effektiv zu entfernen!

Der Webroot SecureAnywhere Antivirus ist oft eine erstklassige Antivirensoftware, die sehr schnelle Scans für die Sicherheit Ihres Geräts und auch Funktionen durchführt Ransomware-Schutz Das.

Sie können auch die bekommen McAfee Antivirus Plus oder Norton Antivirus Plus - Beide bieten unglaubliche Sicherheit gegen Websites, die wichtige Daten wie Passwörter stehlen könnten.

Was ist die beste Anti-Malware-Software?

Wie der Antivirus bietet Anti-Malware-Software einen guten Schutz gegen die neuesten Bedrohungen, die im Internet lauern.

Norton 360 Deluxe ist ein umfassendes Programm, das nicht nur Schutz vor verdächtigen Links bietet, sondern auch Tools zum Entfernen von Malware enthält, um Ihr Gerät zu schützen.

Auf die gleiche Weise können andere zuverlässige Software wie die Bitdefender Total Security und Malwarebytes Free Verarbeiten Sie schnelle Scans, um die bösartige Malware von Ihren Geräten zu entfernen.

Bevor du gehst

Das Internet ist ein wunderbarer Ort, aber es lauern unglaublich viele Gefahren.

Es ist immer am besten, mit einer Sicherheitssuite ausgestattet zu sein, die Sie vor verschiedenen Formen von Malware-Angriffen und dem uralten Computervirus schützt.

Ich hoffe, diese kurze Lektüre hat Ihnen bei der Entscheidung geholfen, welche Art von Schutz Sie für Ihre Geräte benötigen.

Rette dich vor zukünftigen Kopfschmerzen und wappne dich HEUTE mit Schutz!

Referenzen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Roundup-Newsletter und erhalten Sie die neuesten Branchennachrichten und -trends

Indem Sie auf „Abonnieren“ klicken, stimmen Sie unseren zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.