Wie kommt man auf einen Blog-Namen?

Geschrieben von

Sie haben also eine brillante Idee für einen Blog. Du hast identifizierte die Nische Ihres Blogs und Zielgruppe wissen Sie genau, welche Art von Inhalt Sie produzieren möchten, und jetzt arbeiten Sie daran Ihren Blog zu starten und auf der Suche nach dem besten Webhoster. Es gibt nur dieses eine Problem, das Sie ratlos macht: Wie kommt man auf einen Blognamen?.

Einen Namen für Ihr Blog zu finden, kann eine überraschend schwierige Aufgabe sein. Schließlich, Der Name Ihres Blogs ist der erste Eindruck, den die Zuschauer bekommen, also muss er einzigartig und einprägsam sein (im richtigen Sinne). Es sollte auch eine klare Vorstellung davon vermitteln, um welche Art von Blog es sich handelt und was die Besucher erwarten können.

Und mit mehr als 600 Millionen Blogs im Internet aktiv (Stand 2022)., es sollte auch ein Name sein, der Ihnen hilft, sich von der (sehr, sehr großen) Masse abzuheben.

Bei so vielen Erwartungen, die auf nur wenigen Wörtern beruhen, kann die Wahl eines Namens für Ihr Blog entmutigend sein.

Aber keine Angst – dieser Artikel bietet Ihnen eine praktische Anleitung, wie Sie einen guten Blog-Namen finden, auf den Sie stolz sein können.

Zusammenfassung: So finden Sie einen großartigen Namen für Ihr Blog

  • Berücksichtigen Sie relevante Schlüsselwörter in Ihrer Nische und recherchieren Sie andere erfolgreiche Blogs, die ähnliche Themen behandeln, um sich inspirieren zu lassen.
  • Wenn Sie immer noch ratlos sind, versuchen Sie es mit einem Domainnamen-Generator oder erstellen Sie eine Mindmap, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.
  • Wenn alles andere fehlschlägt, versuchen Sie, Schlüsselwörter in einen Domainnamen-Generator einzugeben.
  • Wenn Sie sich einen Namen ausgedacht haben, vergewissern Sie sich, dass ein passender (oder sehr ähnlicher) Domainname zum Verkauf steht.

So wählen Sie einen Namen für Ihr Blog aus

Ohne weiteres, Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie einen großartigen, einprägsamen Namen für Ihr Blog finden können.

Betrachten Sie Ihre Nische

Es versteht sich von selbst, aber der Titel Ihres Blogs sollte zu Ihrer Nische passen und Ihrem Publikum eine klare Vorstellung davon geben, welche Art von Inhalten es in Ihrer kleinen Ecke des Internets erwarten kann.

Um Ihren Titel einzigartig zu machen und sich von der Konkurrenz in Ihrer Nische abzuheben, sollten Sie den Namen nicht zu weit fassen. Etwas wie „Travel and Food“ zum Beispiel ist nicht originell und wird Millionen von Suchmaschinentreffern zurückgeben.

Aber, du willst es auch nicht sein auch spezifisch da Sie dadurch unbeabsichtigt in die Ecke gedrängt werden können. Die Berücksichtigung sowohl der kurzfristigen als auch der langfristigen Ziele Ihres Blogs ist eine gute Möglichkeit, diese Falle zu vermeiden.

Zum Beispiel, Nehmen wir an, Sie möchten sich ein ausdenken Mode-Blog Namen. Vielleicht entscheidest du dich, dass sich dein Blog zunächst auf Schuhe konzentrieren wird, aber in Zukunft möchtest du dich vielleicht auch in andere Bereiche der Modebranche verzweigen.

Aufruf Ihres Blogs „Diese Stiefel sind zum Bloggen gemacht“ ist ein lustiger Titel, aber er könnte ein wenig eng sein.

Schauen Sie sich andere Blogs in Ihrer Nische an

Wut auf den Minivan

Du fragst dich, wie man auf einen Mama-Blog-Namen kommt?? Oder vielleicht ist Ihre Nische die vegane Küche und Sie möchten wissen, wie Sie auf eine kommen Food Blog Name? Welche Art von Blog Sie auch immer starten möchten, die Chancen stehen gut, dass andere bereits etwas Ähnliches getan haben (wie sie sagen, es gibt nichts Neues unter der Sonne).

Aber lassen Sie sich von diesem Gedanken nicht deprimieren: Sie können es sogar als Chance sehen. Anstatt etwas völlig Neues erfinden zu müssen, können Sie sich ansehen, was für andere Blogger in Ihrem Bereich funktioniert (und was nicht) und sich davon inspirieren lassen, etwas noch Besseres zu schaffen.

Dies gilt für beide Inhalte und Blog-Namen. Wenn Sie beispielsweise einen Blog über die Höhen und Tiefen der Elternschaft starten möchten, können Sie sich die Titel anderer Elternblogs zur Inspiration ansehen. Einige der beliebtesten Eltern- und „Mama“-Blogs im Jahr 2022 sind:

  • Ehrliche Mama
  • Unheimlich Mama
  • Motherly (das geschickt den Domainnamen mother .ly verwendet)
  • Die modische Hausfrau
  • Alpha-Mama
  • Wut gegen den Minivan

Sie werden feststellen, dass die meisten von ihnen eine Version des Wortes „Mama“ verwenden, was ihrem Publikum eine klare Vorstellung davon gibt, was sie von ihrem Inhalt erwarten können.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das zu tun, was Kristen Howerton von Rage Against the Minivan getan hat, und gehen in eine lustige, aber dennoch themenbezogene Richtung (da Minivans die stereotypischsten „Mutter“-Autos sind).

Brainstorming rund um Schlüsselwörter

Wenn Sie Ihre Nische bereits kennen und eine grundlegende Vorstellung davon haben über welche Art von Inhalten Sie bloggen möchten, dann haben Sie alle Inspirationen, die Sie brauchen, um sich einen großartigen Namen auszudenken.

Denken Sie an Schlüsselwörter oder Begriffe, die bei Ihrer Recherche zu anderen Blogs in Ihrer Nische immer wieder aufgetaucht sind. Es gibt Online-Tools, mit denen Sie Listen erstellen können relevante Schlüsselwörter, aber Sie können auch Ihre eigenen Listen auf der Grundlage Ihrer Beobachtungen zusammenstellen.

Erinnern Sie sich an Ihren Highschool-Schreibkurs? Dein Lehrer hat dich vielleicht gebeten, es zu machen "Gedächniskarten," oder Begriffe und Wörter, die einem einfallen, wenn man ein bestimmtes Schlüsselwort als Aufforderung erhält. Dies ist eine weitere großartige Technik, um Ihren Blog-Namen zu finden. 

Schreiben Sie Ihr zentrales Thema in die Mitte eines Blattes Papier und schreiben Sie dann, was Ihnen sonst noch in den Sinn kommt, und verzweigen Sie sich darum herum. 

Angenommen, Sie möchten herausfinden, wie Sie auf den Namen eines Reiseblogs kommen. Logischerweise würde Ihre Mindmap mit dem Wort „Reisen“ beginnen.

Vielleicht möchten Sie sich darauf konzentrieren, wie man mit einem Budget stilvoll reist, also würden Sie dann die Wörter „Stil“ und „Budget“ oder vielleicht „elegant“ hinzufügen.

Ein fantastisches Tool für das Mindmapping von Schlüsselwörtern ist thesaurus.com. Geben Sie einfach ein Wort ein und Sie erhalten eine praktische Liste aller Synonyme und verwandter Begriffe.

Eine Suche nach dem Wort „köstlich“ liefert beispielsweise so tolle Ergebnisse wie „köstlich“, „reizend“ und „verlockend“.

Thesaurus

Studien haben tatsächlich gezeigt, dass das Herausholen von Stift und Papier und das physische Aufschreiben von Dingen die Gehirnfunktion und Kreativität verbessert.

Mit anderen Worten, Wenn Sie sich die Zeit nehmen, eine Mind Map zu erstellen, haben Sie am Ende eine Liste mit Substantiven, Verben und Adjektiven, die Sie kombinieren können, um einen lustigen, einprägsamen Titel für Ihr Blog zu erstellen.

Spielen Sie mit der Sprache

Genauso wie einige Songs in deinem Kopf stecken bleiben und sich weigern zu gehen, sind bestimmte Titel eingängiger als andere. 

Es mag wie eine schwierige Aufgabe erscheinen, Ihren Titel unvergesslich zu machen, aber es gibt ein paar bewährte Sprachkonventionen, die Sie verwenden können, um sicherzustellen, dass der Name Ihres Blogs so eingängig ist wie die Top 50 im Radio.

Alliteration oder die Wiederholung ähnlicher Konsonanten- und Vokallaute ist eine Möglichkeit, dies zu tun. Der Übungsblog Pilates for the People beispielsweise ist aufgrund des alliterativen „p“-Lauts einprägsam.

Ein weiteres großartiges Beispiel für Alliteration ist der Eltern- und Lifestyle-Blog Foster the Family.

blogilates

Das können Sie auch überlegen Erstellen eines Portmanteaus. Dies ist, wenn Sie zwei Wörter kombinieren, um ein neues Wort zu bilden.

Ein hervorragendes Beispiel dafür ist die Fitness- und Lifestyle-Guruin Cassey Ho, die den Namen ihres äußerst beliebten Blogs „Blogilates“ durch die Kombination der Wörter „Blog“ und „Pilates“ kreierte. 

Der Name ist lustig, eingängig und gibt Ihnen sofort eine Vorstellung davon, welche Art von Inhalten Sie in ihrem Blog finden werden.

Wie jedes populäre Lied deutlich macht, Menschen ich liebe reimende Worte. Daher ist das Spielen mit Reimschemata eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass der Titel Ihres Blogs einprägsam ist. 

Sogar Schrägreim – Wörter, die fast reimen, aber nicht ganz – kann super effektiv sein. Der Kochblog „Smitten Kitchen“ ist ein großartiges Beispiel für schräge Reime, die für einen einprägsamen Titel sorgen.

Schließlich Sie können versuchen, einen gebräuchlichen Spruch oder Ausdruck in Ihrem Titel zu verwenden. Ein gutes Beispiel dafür ist der beliebte Kochblog „Two Peas & Their Pod“, der mit dem englischen Sprichwort „two peas in a pod“ spielt.

In der englischen Sprache gibt es viel Raum für Kreativität, also viel Spaß damit!

Verwenden Sie einen Domainnamen-Generator

Godaddy-Domainnamen-Generator

Wenn Sie das Gefühl haben, festzustecken und ein computergeneriertes Brainstorming benötigen, versuchen Sie es mit einem Domainnamen-Generator. Als zusätzlichen Bonus beantwortet dies auch die Frage, wie Sie einen Domainnamen für Ihr Blog finden.

Wie ich im nächsten Abschnitt erläutern werde, Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Name Ihres Blogs so genau wie möglich mit dem Domänennamen Ihrer Website übereinstimmt. 

So kommen Sie mit einem Domainnamen-Generator auf einen Blognamen.

Sie können im Internet viele verschiedene Domainnamen-Generatoren kostenlos finden, von denen einer der beliebtesten ist Los Papa. Geben Sie einfach ein paar Schlüsselwörter ein, die sich auf das Thema Ihres Blogs beziehen, und sehen Sie, was dabei herauskommt.

Gleichen Sie den Namen Ihres Blogs mit seinem Domainnamen ab (sehr wichtig!)

Sobald Sie sich für einige Optionen für den Namen Ihres Blogs entschieden haben, ist es absolut wichtig zu prüfen, ob sie als Domainname verfügbar sind.

Der Domainname Ihres Blogs ist seine offizielle Adresse und kann unprofessionell und geradezu seltsam aussehen, wenn der Name eines Blogs nicht mit seinem Domainnamen übereinstimmt.

Wenn die beiden Namen eng miteinander verwandt sind, ist dies möglicherweise keine große Sache. Beispielsweise könnte ein Blog mit dem Titel „Kiera Cooks“ den Domainnamen haben cookwithkiera.com ohne zu viele Augenbrauen zu heben. Als Faustregel gilt jedoch, dass der Name Ihres Blogs so genau wie möglich mit dem Domainnamen übereinstimmt.

Aus diesem Grund ist es wichtig, sich ein paar Optionen für den Namen Ihres Blogs auszudenken und sich nicht zu sehr an einen zu binden, bevor Sie überprüft haben, ob er verfügbar ist.

Um zu überprüfen, ob ein Domainname verfügbar ist (und um zu sehen, wie viel er kostet), können Sie einen Domain-Registrar wie GoDaddy verwenden. Bluehost, oder Namecheap.

Domain-Registrare enthalten ein Suchtool, mit dem Sie nach Ihrem gewünschten Namen suchen und sehen können, ob er zum Verkauf steht.

bluehost Suche nach Domainnamen

Zum Beispiel, als ich „kieracooks.com“ eingegeben habe Bluehost's Suchtool für Domainnamen, Bluehost informierte mich, dass es tatsächlich zum Kauf angeboten wurde und mich insgesamt 24.97 $ gekostet hätte (12.99 $ für die Domain plus 11.88 $ für Bluehostdas optionale Domain Privacy & Protection-Paket) pro Jahr.

Hat es mir auch angeboten eine Reihe eng verwandter Alternativen aus denen ich wählen konnte, wie zum Beispiel „kieracooks.org“.

Wenn der Name, den Sie für Ihr Blog gewählt haben, nicht genau mit den verfügbaren Domainnamen übereinstimmt, sollten Sie es sich noch einmal überlegen und einen anderen Namen wählen.

Wieso den? Nun, abgesehen davon, dass Ihr Domainname so genau wie möglich mit dem Namen Ihres Blogs übereinstimmt, Wenn alle übereinstimmenden Domainnamen vergeben sind, bedeutet dies, dass der von Ihnen gewählte Blogname zu häufig ist!

Ein Blog mit einem Namen, der zu viele Suchmaschinenergebnisse produziert, wird es viel schwerer haben, sich von der Masse abzuheben.

Haben Sie keine Angst, um die Ecke zu denken

Manchmal ist es gut, ein bisschen seltsam zu werden. Obwohl es im Allgemeinen eine gute Idee ist, Ihrem Blog einen Namen zu geben, der es den Zuschauern leicht macht, die Art von Inhalten zu identifizieren, die sie auf Ihrer Website finden, können Sie auch das Regelbuch über Bord werfen und Ihre innere Verrücktheit zum Vorschein bringen.

Blogs mit seltsamen Namen sind oft einprägsam, weil sie sich von der Masse abheben, was der Schlüssel zum Erfolg sein kann. Das vielleicht offensichtlichste Beispiel dafür ist Goop, Gwyneth Paltrows äußerst beliebter Lifestyle-Blog, der zur Marke wurde.

Goop ist für seine Gründerin zu einem kleinen Lifestyle- und Wellness-Imperium geworden (natürlich half die Tatsache, dass sie bereits berühmt war, bevor sie Goop gründete), aber Sie würden anhand des Namens allein nie erahnen, was Sie tatsächlich auf der Website finden werden.

Inspiration: Beispiele für großartige Blog-Namen

Tasse Jo

Um diesen Leitfaden abzurunden, Hier sind ein paar weitere Beispiele für großartige Blog-Namen, die dazu beigetragen haben, ihre Schöpfer zum Erfolg zu führen.

  • A Cup of Jo (Lebensstil, Essen und Mode)
  • Good Financial Cents (persönliche Finanzen und Geld)
  • Budget Bytes (Lifestyle und Kochen mit kleinem Budget)
  • All Groan Up (persönliche Finanzen und die Schwierigkeit des „Erwachsenwerdens“)
  • Gib mir einen Ofen (Kochen)
  • Lovicarious (Reisen und Abenteuer)
  • Wie süß isst (Kochen und Essen)

Denken Sie daran, dass dies nur Inspiration ist – Damit sich Ihr Blog von der Masse abhebt, müssen Name und Inhalt eindeutig von Ihnen sein.

Das Fazit: Wie Sie einen großartigen Namen für Ihr Blog finden

Einen erfolgreichen Blog zu führen ist eine Herzensangelegenheit, die a erfordert Menge harter Arbeit, und den richtigen Namen zu finden, ist nur der erste Schritt.

Sie können durch zu starten Schauen Sie sich an, was für andere erfolgreiche Blogs in Ihrer Nische funktioniert, dann Schlüsselwörter identifizieren und Verwenden Sie Tools wie thesaurus.com und/oder Domainnamen-Generatoren als zusätzliche Inspirationsquelle.

Um den Namen Ihres Blogs einprägsam zu machen (und mit größerer Wahrscheinlichkeit einen hohen Rang einzunehmen). GoogleSeitenrang von ), Erwägen Sie, mit Wortspielen, Reimwörtern und Alliterationen herumzuspielen.

Am Ende gibt es keinen einheitlichen Weg, um den perfekten Namen für Ihr Blog zu finden. Wenn Sie sich immer noch festgefahren fühlen, versuchen Sie es mit einem Spaziergang und/oder nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit, um darüber nachzudenken – Sie wissen nie, wann die Inspiration zuschlägt!

Referenzen

Godaddy-Domainnamen-Generator

Thesaurus.com

Was sind Domainnamen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Roundup-Newsletter und erhalten Sie die neuesten Branchennachrichten und -trends

Indem Sie auf „Abonnieren“ klicken, stimmen Sie unseren zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.