So verwenden Sie Bleimagnete, um Ihre E-Mail-Liste zu erweitern (11+ Beispiele, die funktionieren)

Geschrieben von

A führen Magnet ist der schnellste Weg, um Ihre E-Mail-Liste schnell zu erweitern. Es kann Ihnen helfen, jeden Tag Hunderte von E-Mail-Abonnenten zu Ihrer Liste hinzuzufügen, wenn dies richtig gemacht wird. Hier werde ich Sie durch alle Schritte führen, die Sie unternehmen müssen Machen Sie Ihren eigenen Bleimagneten.

Die meisten Unternehmen haben von Bleimagneten gehört, aber nur wenige wissen, wie man sie herstellt und verwendet. Ich werde einige mit Ihnen teilen Beispiele für Bleimagnete richtig gemacht und ich werde Ihnen einige einfache Tipps geben, wie Bleimagnete für Sie funktionieren.

Was sind Bleimagnete?

Ein Bleimagnet ist alles, was Sie Ihren Besuchern im Austausch für ihre E-Mail anbieten können. Es sollte etwas sein, das helfen kann, ihre Probleme zu lösen.

Wenn Sie sich beispielsweise in der persönlichen Finanznische befinden, wird ein PDF mit dem Namen „5 Easy Möglichkeiten, ein passives zu verdienen Einkommen “könnte ein guter Leitmagnet sein, um Ihrem Publikum etwas zu bieten.

Obwohl eBooks, Whitepaper und Berichte am häufigsten vorkommen, Sie sind nicht die einzigen Arten von Bleimagneten, die funktionieren.

Was für Ihr Publikum und Ihre Nische funktioniert, unterscheidet sich erheblich von dem, was in einer anderen Nische funktioniert.

Wenn Sie die Bleimagnete optimal nutzen möchten, sollten Sie am besten experimentieren und verschiedene Dinge ausprobieren.

Denken Sie daran, dass ein guter Bleimagnet jeden Tag Hunderte von Abonnenten zu Ihrer E-Mail-Liste hinzufügen kann.

Obwohl die meisten Unternehmen Bleimagnete auf ihrer Website als Gegenleistung für die E-Mail ihres Besuchers anbieten.

Sie können Ihren Bleimagneten aber auch durch Anzeigen bewerben. Es gibt viele Unternehmen, die in ihren Facebook-Anzeigen Bleimagnete anbieten, um Leads zu erhalten.

Genug Theorie!

Lassen Sie mich Ihnen einige großartige Beispiele für Bleimagnete bei der Arbeit zeigen:

Das beste Beispiel, das ich mir vorstellen kann, ist ein kostenloses Hörbuch Marie Forleo verschenkt auf ihrer Website:

Marie Forleo

Ja! Sie verlost ihr Hörbuch kostenlos nur um Abonnenten anzulocken.

Jeder, der ihre Website besucht, sieht dies auf jeder Seite und kann das Hörbuch kostenlos erhalten, indem er E-Mail-Abonnent wird.

Ein weiteres großartiges Beispiel für einen Bleimagneten ist der Bestsellerautor Todd Hermans Website:

Todd Herman

Todd's Bleimagnet ist das erste Kapitel seines Bestsellers Der Alter Ego-Effekt. Jeder kann sich seiner E-Mail-Liste anschließen und dieses kostenlose Kapitel herunterladen.

Jetzt müssen Sie kein Hörbuch mehr erstellen oder verschenken, um E-Mail-Abonnenten zu gewinnen. Oder schreiben Sie einen Bestseller.

Ein bodenständigeres Beispiel stammt von Jon Morrow von Smart Blogger wer gibt einen kostenlosen Leitfaden zu den besten Nischen für Blogger:

Jon morgen

Es ist ein PDF mit einer Liste der meisten profitable Nischen für Blogger. Das ist alles was dazu gehört. Ihr Bleimagnet kann so einfach sein wie dieser.

Nachdem Sie nun wissen, was Bleimagnete sind und wie sie funktionieren, möchte ich Sie durch die Erstellung Ihres ersten Bleimagneten führen:

So stellen Sie Ihren ersten Bleimagneten her

Schritt 1: Identifizieren Sie Ihren idealen Kunden

Der wichtigste Schritt besteht darin, den idealen Kunden zu identifizieren, mit dem Sie arbeiten möchten. Dies sind normalerweise die bestbezahlten Kunden oder Kunden, mit denen Sie gerne zusammenarbeiten.

Sobald Sie Ihre idealen Kunden identifiziert haben, von denen Sie mehr wollen, können Sie ganz einfach einen Bleimagneten erstellen, der tatsächlich neue Interessenten anzieht.

Durch die Identifizierung Ihres idealen Kunden können Sie den besten Leitmagneten für dieses Publikum ermitteln.

Fragen Sie sich, "Mit welcher Art von Unternehmen arbeite ich gerne zusammen?"

Auf welchem ​​Erfolgsniveau ist Ihr idealer Kunde als Coach? Mit welcher Branche arbeiten Sie als B2B-Unternehmen gerne zusammen?

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihren idealen Kunden zu identifizieren, da dies den Unterschied zwischen einem hochkonvertierenden Bleimagneten, der Ihren Umsatz verdoppeln oder verdreifachen kann, und einem Bleimagneten bedeuten kann, den niemand möchte.

Schritt 2: Identifizieren Sie das Problem, das Ihr idealer Kunde am liebsten lösen möchte

Was ist das dringlichste Problem, das Ihr idealer Kunde lösen möchte?

In einigen Nischen wird es offensichtlich sein. Wenn Sie sich beispielsweise in der Nische zur Gewichtsreduktion befinden, möchten Ihre Kunden offensichtlich Gewicht verlieren. Das heißt aber nicht, dass sie alle die gleichen Probleme haben.

Für einige wird es sein, dass sie keinen Diätplan haben. Für andere wird es sein, dass sie ihren Diätplan nicht einhalten können.

Deshalb ist der vorherige Schritt so wichtig.

Sobald Sie Ihren idealen Kunden kennen, können Sie ganz einfach Bleimagnete erstellen, die Ihre Website in eine Lead-Gen-Maschine verwandeln.

Hier ist ein großartiges Beispiel, wieder von Jon Morrow Smart Blogger-Blog:

kluger Blogger

Weil er seine idealen Kunden gut kennt, weiß er auch, was sie am meisten wollen.

Anstatt über die üblichen Themen zu sprechen, über die alle Ihre Konkurrenten sprechen, versuchen Sie, etwas tiefer zu graben, um herauszufinden, wie Sie Ihren Lesern am meisten helfen können.

Schritt 3: Erstellen Sie Ihren Bleimagneten

Sobald Sie das dringendste Problem identifiziert haben, das Ihre idealen Kunden lösen möchten, Es ist Zeit, Ihren Bleimagneten zu erstellen.

Ihr Bleimagnet sollte das größte Problem Ihres idealen Kunden lösen sollen. Die Art des Bleimagneten, den Sie erstellen, hängt ausschließlich davon ab, welche Art von Problem Ihre Leser am meisten lösen möchten.

Wenn Ihre Leser mit Gewichtsverlust zu kämpfen haben, weil sie sich nicht an eine Diät halten können, möchten Sie möglicherweise eine Anleitung erstellen, wie Sie die Kohlenhydratknabbereien an den Straßenrand treten.

Wenn Sie stecken bleiben, Im nächsten Abschnitt finden Sie einige bewährte Ideen für Bleimagnete.

Wenn Ihre idealen Kunden jedoch Schwierigkeiten haben, Gewicht zu verlieren, weil sie keinen strukturierten Diätplan haben, möchten Sie möglicherweise einen Spickzettel mit Lebensmitteln erstellen, die sie essen können und nicht essen können.

Ein gutes Beispiel dafür ist das Kugelsichere Diät-Roadmap Dave Asprey bietet an BulletProof.com:

kugelsicher

Es ist ein Spickzettel darüber, was Sie bei der Bulletproof-Diät essen können und was nicht.

Für jeden Bleimagneten, den Sie erstellen, benötigen Sie zwei Dinge: Ein Cover und Inhalt.

So einfach können Sie beides bekommen:

Die Titelseite

Das Erstellen eines Covers ist einfach. Sie können ein Werkzeug wie verwenden canva oder Beacon.by. Beide Tools sind kostenlos und werden mit Dutzenden von Vorlagen geliefert.

Ich empfehle mit Beacon.by zu gehen Es wurde speziell für die Erstellung von Bleimagneten entwickelt und enthält Hunderte von professionellen Vorlagen, aus denen Sie auswählen können.

Der Inhalt

Die meisten Leute denken, dass sie neue Inhalte für einen Lead-Magneten erstellen oder stundenlang recherchieren müssen. Während dies für einige Nischen zutrifft, die eine Spezialisierung erfordern, gilt dies für die meisten Nischen nicht.

Eine einfache Möglichkeit, Inhalte für Ihren Bleimagneten zu erhalten, ist: Inhalte, die sich bereits auf Ihrer Website befinden, wiederverwenden. Dies kann Anleitungen und andere Blog-Beiträge enthalten, die Sie bereits in Ihrem Blog veröffentlicht haben.

Es kann sich nur um einen Blog-Beitrag handeln oder um einige verwandte Blog-Beiträge, die Ihrem Leser helfen können, eine Aufgabe zu erfüllen.

Ein weiterer schneller Weg, um gute Inhalte zu erhalten, ist: Befragen Sie einen Experten in Ihrer Nische. Dies kann jemand sein, der in Ihrer Nische bekannt ist, oder jemand in Ihrem Team, der ein Experte ist oder sich mit diesem Thema auskennt.

Befragen Sie sie einfach und veröffentlichen Sie das Transkript.

Wiederum Ich empfehle Ihnen, Beacon.by zu verwenden, um Ihren Bleimagneten zu erstellen.

Es wird mit einem einfachen Tool geliefert, mit dem Sie Blog-Posts in Ihrem Blog in ein poliertes PDF mit einem professionell aussehenden Cover verwandeln können. Es dauert auch keine Zeit.

Leuchtfeuer

Schritt 4: Ermutigen Sie die Besucher, ihre E-Mail-Adresse gegen den Bleimagneten auszutauschen

Jetzt, da Sie einen Lead-Magneten haben, können Sie ihn verwenden, um Ihre idealen Kunden anzuziehen. Wenn niemand Ihren Leadmagneten sieht, kann er sich nicht dafür anmelden.

Es gibt viele Wege zu einen Bleimagneten fördern. Sie können sie sogar durch Anzeigen auf bewerben Facebook und andere Social-Media-Sites.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Bleimagneten auf Ihrer Website zu bewerben:

Erstellen Sie eine Begrüßungsleiste

Eine Begrüßungsbar ist eine horizontale Anmeldeleiste die Sie oben auf Ihrer Website hinzufügen können.

It scrollt mit Ihnen, während Sie die Seite scrollen. Es klebt am oberen Rand des Bildschirms und zieht die Aufmerksamkeit Ihres Lesers auf sich.

Hier ist ein Beispiel für eine Willkommensbar von Intelligenter Blogger:

Willkommensbar

Fügen Sie es Ihrer Seitenleiste hinzu

Wenn Ihr Blog eine hat Seitenleiste, sollten Sie diesen Platz auf jeden Fall nutzen, um Ihre Leser zu bitten, sich im Austausch für Ihren Bleimagneten anzumelden.

Die meisten Opt-In-Plugins für WordPress erlaube dir es zu tun. Es muss nichts Besonderes sein.

Hier ist ein Beispiel aus der Kriminell produktiver Blog:

Seitenleiste

Erstellen Sie eine Begrüßungsmatte

Eine Willkommensmatte übernimmt den Bildschirm Ihres Besuchers und kann jede Art von Nachricht anzeigen oder sie bitten, sich für Ihre E-Mail-Liste anzumelden.

Das Hinzufügen einer Begrüßungsmatte zu Ihrer Website ist eine todsichere Möglichkeit, alle dazu zu bringen, Ihren Bleimagneten zu sehen, da dies das erste und einzige ist, was Ihre Besucher sehen, wenn sie Ihre Website besuchen.

Obwohl es den gesamten Bildschirm einnimmt, können Ihre Besucher nach unten scrollen, um Ihre Inhalte zu lesen.

Sobald Sie unter die Begrüßungsmatte scrollen, verschwindet sie. Es ist eine unaufdringliche Möglichkeit, Ihren Lead-Magneten zu bewerben, die von vielen professionellen Vermarktern verwendet wird.

Hier ist ein Beispiel für eine Welcome Mat von Neil Patels Blog:

Willkommensmatte

Dies ist das erste, was Sie auf seiner Website sehen, egal welche Seite Sie besuchen.

Popups mit Exit-Intent

Hinzufügen eines Popup mit Exit-Intent Auf Ihrer Website kann sich die Anzahl der Abonnenten verdoppeln, die Sie täglich erhalten.

Es ist eine Art von Popup, das angezeigt wird, wenn jemand versucht zu gehen Ihre Website oder wechselt zu einem anderen Browser-Tab.

Hier ist ein großartiges Beispiel für ein Popup mit Exit-Intent, das angezeigt wird, wenn Sie versuchen zu gehen Intelligenter Blogger:

Popup zum Beenden der Absicht

Bieten Sie es als Inhalts-Upgrade an

Bieten Sie Ihre Bleimagnet als Inhalts-Upgrade Dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Kunden dazu zu verleiten, ihre E-Mails gegen diese auszutauschen.

Ein Inhalts-Upgrade ist einfach ein Leitmagnet, der die Seite oder den Blog-Beitrag ergänzt, auf dem sich der Leser befindet.

Hier ist ein gutes Beispiel von Ramit Sethis Blog Ich werde dich lehren, reich zu sein:

Inhaltsaktualisierung

Da sich fast alle seiner Blog-Beiträge auf persönliche Finanzen beziehen, sehen Sie diesen Link zu seinem ultimativen Leitfaden für persönliche Finanzen in fast jedem Blog-Beitrag, den er veröffentlicht. Wenn Sie auf den Link klicken, wird ein Popup geöffnet.

Schwebende Überlagerungen

A schwebende Überlagerung wie der, den Sie im folgenden Screenshot sehen können, ist eine einfache Möglichkeit, die Aufmerksamkeit Ihres Lesers zu erregen, ohne ihn abzulenken oder zu unterbrechen, was er tut.

Sie werden diese Überlagerung auf fast jeder Seite von sehen Hubspots Blog:

schwebende Overlays

Der einfachste Weg, Ihren Bleimagneten zu erstellen und zu bewerben

Sie können versuchen, selbst einen Bleimagneten zu erstellen und zu bewerben, was Dutzende von Stunden dauern würde, oder Sie können ein Tool wie z Beacon.by.

Ich kann Ihnen nur empfehlen, es zu versuchen. Es ist ein kostenloses Tool Entwickelt, um Ihnen zu helfen, Bleimagnete zu erstellen und das Beste aus ihnen herauszuholen.

Es kann Ihnen helfen, Popups, horizontale Balken, Inhaltsaktualisierungen und Verknüpfungssperren zu erstellen und zu verwenden, um Ihre Bleimagnete zu bewerben.

Leuchtfeuer Blei Magnete

Es lässt sich auch in die beliebtesten E-Mail-Marketing-Tools wie z Tropfen, Mailchimp, MailerLite und ConvertKit.

Sie können Ihre Bleimagnete mit jedem dieser unterstützten Tools verbinden und Ihre E-Mail-Abonnenten werden automatisch zu Ihrer E-Mail-Liste hinzugefügt.

11 Arten von Bleimagneten, die nachweislich funktionieren (Beispiele)

Ideen für Bleimagnete zu entwickeln, ist selbst für Profis eine schwierige Aufgabe. Um Ihnen die Entwicklung einer guten Bleimagnetidee für Ihr Unternehmen zu erleichtern, finden Sie hier einige Ideen für Bleimagnete, mit denen Sie Ihre kreativen Säfte zum Fließen bringen können:

1. Checklisten

Eine Checkliste spart nicht nur Zeit, sondern hilft Ihren Kunden auch, Fehler zu vermeiden. Das Beste an der Verwendung von a Checkliste Bleimagnet ist, dass es in fast jeder denkbaren Branche funktioniert.

Egal, ob Sie in der persönlichen Finanznische oder in der Versicherungsbranche tätig sind, diese funktioniert einfach!

Hier ist ein großartiges Beispiel für eine Checkliste aus einem SEO-Blog namens ClickMinded:

Kontroll-Liste

Sie bieten diesen Bleimagneten als Bonus in ihrem Artikel über die SEO-Checkliste an.

Dieser Bleimagnet funktioniert besonders gut, wenn Sie ihn am Ende eines How-to-Artikels als Bonus anbieten auf deinem Blog. Das Zusammenstellen erfordert keine Zeit, insbesondere wenn es einem Artikel mit Anleitungen beiliegt.

Sie können einfach die wichtigsten Schritte aus Ihrer Anleitung auswählen, sie in einem PDF bündeln und loslegen.

2. Spickzettel

Ein Spickzettel funktioniert gut in Nischen, in denen eine praktische Referenz für den Kunden nützlich wäre. Gewichtsverlust und Diät-Nischen sind einige der besten Beispiele für Spickzettel als Bleimagnete.

Ein weiteres Beispiel ist die Codierung. Hier ist ein Beispiel für eine HTML-Spickzettel:

Spickzettel

Sie können es Ihren Lesern leicht machen, Codesyntax und Befehle zu referenzieren, indem Sie ihnen einen Spickzettel darüber anbieten, was sie verwenden können und was nicht.

3. Ressourcenhandbücher

Dieser Bleimagnet ist einer der am einfachsten zusammenzubauen. Es ist eine Liste der besten Ressourcen in Ihrer Branche. Sie müssen nicht jedem Besucher Ihrer Website denselben Ressourcenleitfaden anbieten.

Sie können (und wir empfehlen) verschiedene Ressourcenhandbücher für Kundenpersönlichkeiten in Ihrer Nische erstellen.

Zum Beispiel können Sie einen Bleimagneten namens anbieten "Top 100 WordPress Ressourcen" auf den Seiten und Blogposts für WordPress Entwickler auf Ihrer Website.

Resource Guide

Sie können auch verschiedene Leitfäden für verschiedene Kundentypen erstellen. Wenn Sie beispielsweise ein Broker sind, können Sie einen anderen Ressourcenleitfaden für Investoren und einen anderen für andere Käufer erstellen.

4. Fallstudien

Eine Fallstudie ist eine der besten Möglichkeiten, um mehr Kunden anzulocken. Es beseitigt alle Zweifel, die Ihre Kunden möglicherweise daran haben, ob Sie liefern können oder nicht.

Wenn Sie Ihren Kunden zeigen können, dass Sie die gewünschten Ergebnisse für einen Ihrer vorherigen Kunden erzielt haben, können Sie sie leicht für sich gewinnen.

Hier ist ein Beispiel für die Fallstudie Bleimagnet richtig gemacht:

Fallstudie

matt didigity bietet diesen Leitmagneten aus 3 Fallstudien in vielen seiner Blog-Beiträge in seinem Blog zur Steigerung des SEO-Verkehrs Ihrer Website an.

Das größte Missverständnis, das die meisten Unternehmen bei der Verwendung von Fallstudien haben, ist, dass Sie erstaunliche Fallstudien benötigen, die mit Ihren Top-Konkurrenten konkurrieren können. Dies könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Obwohl Megahit-Fallstudien sehr hilfreich sind, müssen Ihre Fallstudien nur zeigen, dass Sie wissen, was Sie tun, um einen Kunden für sich zu gewinnen.

5. Beispiele

Was auch immer Ihre Nische sein mag, Sie können wahrscheinlich einige Beispiele anderer Personen oder Unternehmen auflisten, die die gleichen Ergebnisse erzielt haben, die Ihre Leser wünschen.

Dies können Beispiele für Logo-Designs eines bestimmten Typs oder einer bestimmten Form in der Grafikdesignbranche oder verschiedene Arten von Pullovern sein, die Sie nähen können.

Logo Beispiele

6. Webinare

Webinare funktionieren in fast allen erdenklichen Branchen. Sie funktionieren besonders gut, wenn Sie versuchen, etwas Teuereres zu verkaufen.

Dies ist der Grund, warum Sie vielleicht bemerkt haben, dass Webinare bei B2B-Unternehmen, die teure Software verkaufen, der letzte Schrei sind.

Webinare funktionieren in einigen Branchen und Nischen so gut, dass einige Unternehmen wie SEMRush führen Webinare durch auf einer wöchentlichen Basis:

Webinar an

Ihr Webinar muss nichts Besonderes sein. Sie könnten einfach über die Fehler sprechen, die Anfänger in Ihrer Nische machen, oder Sie könnten Ihre Zuschauer durch etwas führen.

Sie können beispielsweise ein Webinar durchführen, um mehr Umsatz zu erzielen, wenn Sie Software an Vertriebsmitarbeiter und Unternehmen verkaufen.

7. Wischen Sie über Dateien

Eine Swipe-Datei kann Ihren Lesern Zeit sparen und sie inspirieren. Was Sie in einer Swipe-Datei anbieten, ist in jeder Branche anders.

Wenn Sie eine Agentur für digitales Marketing sind, bieten Sie möglicherweise eine Swipe-Datei mit Ihren Anzeigen mit der besten Leistung an.

Eine Swipe-Datei ist ein großartiger Ort, um Ihre eigene Arbeit zu präsentieren und Ihren Kunden zu zeigen, dass Sie wissen, wie Sie die Ergebnisse erzielen.

Hier ist ein Beispiel für eine Swipe-Datei Bleimagnet aus Rocket-Marketing-Hub:

Swipe-Datei

8. Minikurse

Sie müssen keinen ganzen Kurs erstellen, nur um einige E-Mail-Abonnenten zu gewinnen. Es reicht aus, einen Mini-Kurs zu erstellen, der aus ein paar Videos oder Artikeln besteht.

Sie müssen nicht einmal neue Videos erstellen; Sie könnten einen Kurs für Anfänger erstellen, der Ihre Öffentlichkeit verlinkt oder einbettet YouTube-Videos. Das Wichtigste, was Ihr Kurs braucht, ist vor allem Struktur.

Hier ist ein Beispiel für eine Minikurs als Bleimagnet aus CopyHacker:

Minikurs

9. Mini-Ebooks

Ein Mini-E-Book kann eine Anleitung oder ein Bericht über Ihre Branche sein. Es könnte ein Bericht über die Trends in Ihrer Branche sein. Sie müssen nicht ein ganzes E-Book schreiben, um diesen Bleimagneten zu erstellen.

Sie können einige Ihrer besten Blog-Beiträge in einem E-Book zusammenstellen. Es geht darum, Wert zu bieten und keine neuen, einzigartigen Inhalte zu erstellen.

Mini-E-Books können mit Facebook-Anzeigen beworben werden und funktionieren so gut HubSpot hat eine Bibliothek von über 100 Mini-Ebooks, die Sie können kostenlos im Austausch für Ihre E-Mail herunterladen:

Mini-eBook

10. Vorlagen

Eine Vorlage kann alles sein, was Ihren Lesern Zeit spart. In der persönlichen Finanznische kann es sich um eine Tabelle zur Nachverfolgung von Ausgaben oder eine Tabelle zur Budgetierung handeln.

Hier ist ein Beispiel für eine Anzeigenkopie Bleimagnet von einem Blog namens Trichter Dash:

Vorlage

11. Skripte

Sie können es Ihren Lesern leicht machen, mithilfe von Skripten das zu bekommen, was sie wollen. Ein gutes Beispiel ist ein Wort-für-Wort-Verkaufsskript. Oder ein Skript, das Ihren Lesern hilft, ihre Miete zu senken oder eine Gehaltserhöhung zu erhalten.

PipeDrive bietet Cold Calling Skripte auf ihrem Blog als Bleimagnet:

Skripte

Zusammenfassung und nächste Schritte!

Wie Sie Bleimagnete verwenden, um Ihre E-Mail-Liste zu erweitern

Ein Bleimagnet ist einer der Beste Möglichkeiten, um die Größe Ihrer E-Mail-Liste schnell zu erhöhen und steigern Sie dadurch den Umsatz Ihres Unternehmens.

Das Beste am Besitz einer E-Mail-Liste ist, dass Sie sich jederzeit mit Ihren Kunden und Abonnenten verbinden können, ohne jedes Mal, wenn Sie sich mit ihnen verbinden möchten, einen Mittelsmann wie Facebook bezahlen zu müssen.

Möchten Sie sofort loslegen? Dann Ich empfehle Ihnen, sich Beacon.by anzuschauen.

Es ist ein kostenloses Tool, mit dem Sie atemberaubende und hochkonvertierende Bleimagnete erstellen können. Es lässt sich in alle gängigen Magnete integrieren E-Mail-Marketing-Tools.

Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, Ihren eigenen Bleimagneten zu entwickeln. Wenn ja oder wenn Sie Fragen haben, lassen Sie es mich bitte in den Kommentaren wissen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Roundup-Newsletter und erhalten Sie die neuesten Branchennachrichten und -trends

Indem Sie auf „Abonnieren“ klicken, stimmen Sie unseren zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.