So befreien Sie sich iCloud Speicher auf Ihrem iPhone

Geschrieben von

Apple gibt Ihnen 5 GB freien Speicherplatz in seinem nativen Cloud-Speicherprodukt, iCloud. Aber das füllt sich schnell! Was machst du, wenn all dieser Platz voll ist? Hier zeige ich es dir wie man sich befreit iCloud Speicher auf Ihrem iPhone.

Wenn Sie ein iPhone haben, sind Sie wahrscheinlich schon auf vieles gestoßen gefürchtet „iCloud Speicher ist voll“-Benachrichtigung.

Dies kann besonders verwirrend für Benutzer sein, die nicht einmal wussten, dass sie etwas namens verwendet haben iCloud Aufbewahren, geschweige denn auffüllen!

icloud iPhone-Startbildschirm

Apple gibt allen seinen Kunden 5 GB freien Speicherplatz in seinem nativen Cloud-Speicherprodukt, iCloud. Aber was macht man, wenn der ganze Platz voll ist?

Die gute Nachricht ist, dass Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben.

Aber bevor wir uns damit befassen, wie Sie diese lästigen Benachrichtigungen loswerden und verhindern können, dass das Problem erneut auftritt, schauen wir uns an, was genau iCloud Storage ist und warum Sie darüber informiert werden, dass es voll ist.

Zusammenfassung: Wie können Sie sich befreien iCloud Speicherplatz auf Ihrem iPhone?

  • Wenn du das immer wieder bekommst "iCloud Speicher ist voll“-Benachrichtigung, ist es eine Warnung, dass Sie den Speicher löschen müssen iCloud.
  • Dazu gibt es im Wesentlichen drei Möglichkeiten: Sie können Dateien aus löschen iCloud, alte Sicherungen löschen oder für mehr Speicherplatz bezahlen.
  • Sie können die Benachrichtigung auch ignorieren, indem Sie sie schließen, aber das Problem selbst wird dadurch offensichtlich nicht behoben.

Was ist iCloud und wie funktioniert es?

Apple hat die Branche vielleicht revolutioniert, wenn es um intuitive, benutzerfreundliche Technologieprodukte geht, aber das Unternehmen scheint es zu lieben, die Dinge unnötig kompliziert zu machen, wenn es um die Produktvielfalt geht. 

Allein auf Ihrem iPhone haben Sie wahrscheinlich Folgendes: iCloud Lagerung, iCloud Sicherung, iCloud Fahrt, iCloud Fotobibliothek und Mein Fotostream. 

Also, welche davon genau ist voll und warum?

Wenn all dies dazu führt, dass Sie aufgeben und Ihr iPhone aus dem Fenster werfen möchten, sind Sie nicht allein. Lassen Sie es uns aufschlüsseln und die Dinge ein bisschen einfacher machen.

iCloud Storage

Alle iPhones werden mit 5 GB kostenlos geliefert iCloud Lagerung. Dies ist Apples native Cloud-Speicherlösung.

Warum ein Cloud-Speichersystem auf Ihrem Telefon haben? Sehen Sie es mal so: Wie oft ist Ihnen schon fast Ihr Telefon in die Toilette gefallen? Oder daran herumgefummelt, während Sie ein Bild in einem ungünstigen Winkel aufgenommen haben?

Eine Beschädigung oder Zerstörung Ihres Geräts zerstört auch alle Dateien oder Daten, die lokal auf dem Gerät gespeichert sind.

Wenn Sie jedoch alle wichtigen Dateien in der Cloud gesichert haben, können Sie sich darauf verlassen, dass es sicher ist, egal wie ungeschickt oder unfallanfällig Sie sind.

iCloud Sicherungskopie

iCloud Backup ist die Funktion, die alle iPhones und iPads haben, die Ihr Gerät automatisch sichert iCloud Lagerung.

iCloud Backup ist ein großartiges Feature (aus den zuvor erwähnten Gründen, die die Toilette fallen lassen), aber leider Backups do Nehmen Sie viel Platz in Ihrem iCloud Lagerung.

iCloud Adoption

iCloud Drive ist eine neuere Ergänzung der Apple-Produktfamilie. Es kann auf allen Apple-Geräten, einschließlich Mac-Laptops, verwendet werden und ist daran gewöhnt sync Dateien in iCloud.

Um es einfach auszudrücken, es ist Apples native, integrierte Version von Google Fahrt. Dokumente und Dateien gespeichert in iCloud Laufwerk nimmt auch Platz ein iCloud Lagerung.

iCloud Photo Library

Wie der Name schon sagt, iCloud Die Fotobibliothek sichert alle Ihre Fotos und Videos in iCloud und ermöglicht es Ihnen, von jedem Ihrer Apple-Geräte darauf zuzugreifen.

Da Foto- und Videodateien im Allgemeinen recht groß sind, sollten Backups von der iCloud Die Fotobibliothek nimmt viel Platz in Ihrer Bibliothek ein iCloud Lagerung.

Einer der größten Mängel des Overalls iCloud Ökosystem ist Redundanz: wenn Sie verwenden iCloud Sicherungen u iCloud Fotomediathek sichern Sie Ihre Fotos zweimal. 

Die Fotobibliothek sichert Ihre Fotos und Backups sichert Ihr gesamtes Telefon. Sie können nicht auf Ihre einzelnen Foto- oder Videodateien in Backups zugreifen (da Backups als eine große Datendatei gespeichert werden), aber sie sind dort und nehmen Speicherplatz in Anspruch.

Meine Fotos streamen

My Photos Stream ist ein weiteres Cloud-Speichertool von Apple. Es funktioniert ähnlich wie die iCloud Fotobibliothek, indem es alle Ihre Fotos und Videos sichert und sie auf allen Ihren Apple-Geräten zugänglich macht. 

Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied: My Photos Stream nicht nehmen Platz ein iCloud Lagerung.

Wie kann ich Speicherplatz freigeben in iCloud Lager?

Wenn Sie an all die verschiedenen Daten denken, die gesichert werden iCloud, es ist kein Wunder, dass die mageren 5 GB kostenlos sind iCloud Der Stauraum ist so schnell voll. 

Was können Sie also tun, um das Problem zu beheben?

1. Schließen Sie die Benachrichtigung

icloud Speicher ist voll Benachrichtigung

Dies ist eigentlich kein Weg fixieren das Problem – es ist eher eine Möglichkeit, es zu vermeiden. Wenn das “iCloud Die Benachrichtigung „Speicher ist voll“ kommt zu einem ungünstigen Zeitpunkt, Sie können sie einfach ablehnen. Jedoch, Es gibt keine dauerhafte Möglichkeit, die Benachrichtigung zu deaktivieren. 

So verlockend es auch sein mag, es einfach zu ignorieren, die Benachrichtigung dient dazu, Sie darüber zu informieren, dass Sie ein Speicherproblem haben.

Früher oder später müssen Sie aufhören, auf „Schließen“ zu drücken, und tatsächlich eine Lösung finden.

2. Alte Dateien und Fotos löschen

Der erste und offensichtlichste Weg, das Problem zu lösen, besteht darin, einige der Dateien zu löschen, die alle Ihre Dateien in Beschlag nehmen iCloud Raum.

Home Screen

Es ist einfach, auf Ihre zuzugreifen iCloud Speicher von Ihrem iPhone. Einfach:

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Klicken Sie auf Ihren Namen
  3. Wählen Sie "iCloud"
  4. Wählen Sie dann „Speicher verwalten“.

Sobald Sie dort sind, sollten Sie in der Lage sein, ein Diagramm zu sehen, das aufschlüsselt, welche Dateitypen den meisten Platz in Ihrem einnehmen iCloud Lagerung.

Darunter können Sie auch sehen, welche Apps gesichert werden sollen iCloud. Wenn Sie in Zukunft Speicherplatz sparen möchten, können Sie diese so einstellen, dass nur bestimmte Apps gesichert werden iCloud.

Dadurch wird jedoch Ihr aktuelles Problem mit vollem Speicher nicht behoben. Dazu können Sie versuchen, Dateien und Ordner zu löschen, die Sie an anderer Stelle gesichert haben oder in denen Sie nicht gespeichert werden möchten iCloud Lagerung.

So löschen Sie Fotos und Videos:

  1. Öffnen Sie die Fotos-App
  2. Klicken Sie auf „Fotos“
  3. Klicken Sie auf „Auswählen“ und wählen Sie dann die Fotos und Videos aus, die Sie löschen möchten
  4. Klicken Sie auf „Löschen“ (das Mülleimer-Symbol) und dann zur Bestätigung auf „Foto löschen“.

Simpel und einfach! 

3. Fotos im Stream „Meine Fotos“ speichern

icloud Foto-Stream

Du denkst jetzt wahrscheinlich, warte mal, ob ich meine Fotos und Videos lösche iCloud Speichern oder Backups aus der Fotobibliothek deaktivieren, ich werde alle meine Fotos verlieren, wenn etwas mit meinem Telefon passiert!

Glücklicherweise gibt es einen einfachen Weg, um dieses Rätsel zu umgehen. 

Öffnen Sie einfach „Mein Fotostream“ auf Ihrem Mac oder PC, und Ihr iPhone lädt jedes Mal alle Ihre Fotos in „Mein Fotostream“ hoch syncs (Hinweis: Ihr Telefon muss mit dem WLAN verbunden sein, damit My Photo Stream verwendet werden kann sync).

Denken Sie daran, Mein Fotostream nimmt keinen Speicherplatz ein iCloud Storage. Daher sind alle Fotos, die in „Mein Fotostream“ gesichert werden, sicher in der Cloud, ohne dass dies auf Ihre 5 GB Speicherplatz angerechnet wird.

Foto- und Videodateien nehmen wahnsinnig viel Platz ein, also entfernen Sie diese beiden Dateitypen von Ihrem iCloud wird sehr wahrscheinlich Ihr volles Speicherproblem lösen.

Um auf Ihrem Mac auf „Mein Fotostream“ zuzugreifen, gehen Sie zu „Fotos“ > „Alben“ > „Mein Fotostream“.

Um von Ihrem iPhone aus darauf zuzugreifen, gehen Sie genauso vor: Fotos > Alben > Mein Fotostream (Hinweis: Mein Fotostream ist nur unter iOS 8 oder höher verfügbar).

4. Löschen Sie alte Backups

Wie ich bereits erwähnt habe, eine andere Sache, die nimmt eine Menge Platz ein iCloud is Sicherungen. Wenn Sie schnell Speicherplatz freigeben möchten, können Sie versuchen, alte Backups von zu löschen iCloud Lagerung.

So löschen Sie alte Backups:

  1. Gehe zu den Einstellungen
  2. Klicken Sie auf Ihren Namen und wählen Sie dann „iCloud"
  3. Klicken Sie auf „Speicher verwalten“ und dann auf „Sicherungen“.
  4. Klicken Sie auf das alte Geräte-Backup und wählen Sie dann „Backup löschen“
  5. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf „Backup löschen“.

Und das ist es! Da Ihr Gerät regelmäßig Sicherungen durchführt, besteht nur ein geringes Risiko, alte zu löschen.

5. Bezahlen Sie für mehr Speicherplatz

icloud+ Preise

Wenn nichts anderes funktioniert, können Sie jederzeit für mehr Speicherplatz bezahlen. iCloud bietet drei Plus-Pläne an: 50 GB für 0.99 $/Monat, 200 GB für 2.99 $/Monat und 2 TB für 9.99 $/Monat.

iCloud ist ein solider Cloud-Speicheranbieter, aber bei weitem nicht perfekt, und glücklicherweise ist es nicht Ihre einzige Option. 

Es gibt einige, ehrfürchtige iCloud Alternativen auf dem Markt die mit Apple-Geräten (einschließlich Ihrem iPhone) kompatibel sind und wettbewerbsfähigere Preise und bessere Sicherheitsfunktionen bieten.

Die meisten der besten Cloud-Speicheranbieter, wie z pCloud, Sync.comund Eisfahrt, verfügen über Apps, die mit dem iPhone kompatibel sind und einfach aus dem App Store heruntergeladen und installiert werden können.

(PS Beides pCloud und Icedrive bieten sehr großzügig und erschwinglich lebenslange Cloud-Storage-Angebote jetzt)

Zusammenfassung

Wie Sie sehen, besteht kein Grund zur Panik, wenn „iCloud Die Benachrichtigung „Speicher ist voll“ wird angezeigt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie das Problem beheben können, und Sie können es sogar als Gelegenheit betrachten, die Sicherheit Ihrer wichtigen Dokumente und Dateien auf Ihrem iPhone zu erhöhen, indem Sie einen anderen Cloud-Speicheranbieter wie ausprobieren pCloud or Sync.com.

Referenzen

https://support.apple.com/en-us/HT205703

https://support.apple.com/en-us/HT201317

https://support.apple.com/guide/iphone/turn-icloud-features-on-or-off-iphde0f868fd/ios

https://support.apple.com/en-us/HT201238

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Roundup-Newsletter und erhalten Sie die neuesten Branchennachrichten und -trends

Indem Sie auf „Abonnieren“ klicken, stimmen Sie unseren zu Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.